DAX+0,27 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,10 % Öl (Brent)0,00 %

OneCoin bietet mit globaler Kryptowährung digitales Geld für alle

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
02.12.2016, 15:00  |  23661   |   |   

SOFIA, Bulgarien, December 2, 2016 /PRNewswire/ --

OneCoin, die erste und einzige Kryptowährung der Welt, die KYC-Dokumente auf ihrer Blockchain speichert, hat sich das anspruchsvolle Ziel gesetzt, sich zur bevorzugten internationalen virtuellen Währung für Alltagsanwender zu entwickeln.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20161201/444679LOGO )

Obwohl es derzeit weltweit mehr als 700 Kryptowährungen (oder virtuelle Währungen) gibt, haben nur wenige Menschen schon einmal von ihnen gehört oder wissen, wie sie funktionieren. Während skandinavische Länder bereits die Abschaffung von Papiergeld planen, hat sich OneCoin das Ziel gesetzt, sich zur ersten weltweiten Kryptowährung für den Massenmarkt zu entwickeln.

DAS PHÄNOMEN KRYPTOWÄHRUNG  

Kryptowährungen haben das Potenzial, grundlegende Änderungen in der Wirtschaft und der Gesellschaft als Ganzes mit sich zu bringen. Die größten Vorteile bieten sie jedoch für den Alltagsnutzer. Da Kryptowährungen nicht auf Zentralbanken angewiesen sind, wird ihr Wert nicht von Schwankungen an den Finanzmärkten oder von Inflation beeinflusst. Ihre limitierte Stückzahl und die Tatsache, dass sie auf Kryptografie beruhen, sorgen dafür, dass virtuelle Währungen schwer zu fälschen sind.

Einer der üblichsten Einsatzbereiche für Kryptowährungen sind internationale Geldtransfers. Indem die Anwender eine Kryptowährung verwenden, kommen sie in den Genuss von schnelleren und preisgünstigeren Überweisungen ohne teure Zwischenhändler. Aus diesem Grund machen Kryptowährungen nicht nur Banken Konkurrenz, sondern auch Unternehmen wie Western Union, MoneyGram, Currencies Direct und etlichen anderen. Der Wert der jeweiligen Kryptowährung ist abhängig von ihrer Nutzbarkeit sowie von Angebot und Nachfrage. Mit mehr als 2,7 Millionen Nutzern hat OneCoin eine der größten Benutzerbasen.

OneCoin und DIE ZUKUNFT DER KRYPTOWÄHRUNGEN  

Innerhalb von lediglich zwei Jahren hat sich OneCoin zu einer der wichtigsten virtuellen Währungen auf dem Markt entwickelt und hat nun vor, die wichtigste Kryptowährung für den globalen Massenmarkt zu werden. OneCoin hat nicht nur eine stabile Währung entwickelt, die sämtlichen Vorschriften entspricht, sondern auch eine Infrastruktur um seine "Münze" herum geschaffen, die deren Nutzbarkeit noch weiter steigern soll.

2016 stellte OneCoin seine neue Blockchain vor - ein wesentlicher Schritt bei der Umsetzung der strategischen Pläne des Unternehmens. Damit wird OneCoin dazu in der Lage sein, seine Benutzerbasis zu erweitern und ein starkes Händler-Netzwerk aufzubauen. Der sichere Quellcode garantiert eine höhere Sicherheitsstufe und schafft so eine Vielzahl der Schwachstellen aus der Welt, mit denen andere Kryptowährungen zu kämpfen hatten. Die Blockchain steht im Mittelpunkt der Revolution im digitalen Zahlungsverkehr. So plant beispielsweise die Zentralbank von Singapur, ein Blockchain-Pilotprojekt zu starten, an dem die landeseigene Börse sowie acht Banken aus dem In- und Ausland beteiligt sein sollen, wie die Presseagentur Reuter berichtete.

Den kompletten Artikel finden Sie HIER.

http://www.onecoin.eu

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel