DAX-0,91 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,22 % Öl (Brent)-0,46 %
DAX: Bullen melden sich zurück!
Foto: www.commerzbank.de

DAX Bullen melden sich zurück!

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
06.12.2016, 08:24  |  406   |   |   

Nächste Unterstützungen:
•10.635
•10.605
•10.528-10.545

Nächste Widerstände:
•10.704-10.731
•10.768
•10.802-10.828

Während der DAX-Future zum Wochenauftakt in Reaktion auf das “Renzirendum” kurz nach acht Uhr noch einmal bis fast an das Freitagstief abtauchte, eröffnete der DAX eine Stunde später nur noch unwesentlich im Minus. Ausgehend vom zur Eröffnung markierten Tagestief bei 10.494 Punkten zeigte der Index noch innerhalb der ersten Handelsstunde eine steile Rally bis auf ein Tageshoch bei 10.731 Punkten. Den Rest des Tages verbrachte er im Konsolidierungsmodus oberhalb der stützenden 100-Stunden-Linie bei 10.637 Punkten.

Der gesehene impulsive Anstieg bei guter Marktbreite und hohem Handelsvolumen ist klar bullish zu sehen. Das technische Bias im Stundenchart hat sich somit signifikant verbessert. Die Aussicht auf weitere kurzfristige Zugewinne in Richtung 10.768 Punkte und anschließend 10.802-10.828 Punkte ist sehr gut, solange der Support bei 10.635 Punkten hält, und gut, solange der darunter liegende Support bei 10.605 Punkten (38,2%-Retracement und 200-Stunden-Linie) hält. Eine entsprechende Bestätigung läge in einem Anstieg über den aktuellen Widerstand bei 10.704-10.731 Punkten. Ein Stundenschluss unter 10.605 Punkte würde hingegen zunächst einen Test der Unterstützungszone 10.528-10.545 Punkte nahelegen. Erst darunter müsste wieder ein Wiedersehen mit dem Support bei 10.403/10.415 Punkten unterstellt werden. Am übergeordneten Bild im Tageschart ergeben sich keine Veränderungen. Nach wie vor bedarf es eines nachhaltigen Anstiegs über 10.802-10.828 Punkte, um ein mittelfristig positives Zeichen zu setzen mit einem potenziellen Zielbereich bei 11.300-11.431 Punkten. Ein nachhaltiger Rutsch unter 10.175/10.210 Punkten (Tagesschlusskursbasis) würde das derzeit mittelfristig neutrale Bild hingegen zugunsten der Bären verändern.

Produktideen: Classic Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CE4NSX Bull DAX 30 Hebel 28,6
CD8Q2U Bear DAX 30 Hebel 32,9

Sie haben Interesse an monatlichen Trends und Neuigkeiten von den weltweiten Kapitalmärkten? Mit Experteninterviews, Technischen Analysen, Aktien-, Währungs- und Rohstoffstrategien? Dann informieren Sie sich jetzt per Post oder E-Mail mit dem ideas-Magazin der Commerzbank. Hier kostenlos bestellen!

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 02.12.2016

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 05.12.2016
Wertpapier
DAX
Mehr zm Thema
AktienHandelDAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel