DAX+0,39 % EUR/USD+0,70 % Gold-0,23 % Öl (Brent)-0,17 %
Marktkommentar: Franck Dixmier (Allianz GI): Die lockere Geldpolitik dürfte anhalten
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Franck Dixmier (Allianz GI): Die lockere Geldpolitik dürfte anhalten

Nachrichtenquelle: Asset Standard
06.12.2016, 00:00  |  521   |   |   

Politische Unsicherheit und keine Inflation: Franck Dixmier, Globaler Anleihenchef von AllianzGI, kommentiert das Umfeld der EZB-Sitzung am 7. Dezember.

​Auf ihrer nächsten Sitzung wird die Europäische Zentralbank (EZB) ihr Asset Purchase Programm (APP) voraussichtlich um sechs bis neun Monate verlängern. Wir erwarten darüber hinaus, dass Mario Draghi einige technische Anpassungen bekannt geben wird, um das Angebot an programmfähigen Anleihen zu verbessern: Ein Beispiel wäre die Änderung des 50%-Limits für einzelne Emittenten und Emissionen. Dadurch kann die EZB auf ein breiteres Anleiheangebot zugreifen und ihr durchschnittliches monatliches Kaufvolumen vo

Aus zwei Gründen dürfte die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhalten. Erstens haben die offiziellen Verlautbarungen der Bank in den vergangenen zwei bis drei Wochen auf enttäuschende Inflationszahlen abgestellt. Dies gilt insbesondere für die Kerninflation, die im November bei 0,8% gegenüber Vorjahr lag. Aus EZB-Sicht ist dies zu niedrig und auch zu weit von dem erklärten 2%-igen Inflationsziel entfernt. Zweitens gibt es kein Anzeichen einer Beruhigung des aktuell volatilen politischen Umfelds. Auch wenn sich Österreichs Wähler nicht für den Kandidaten der FPÖ als Bundespräsidenten entschieden haben, sorgt das „Nein" im italienischen Referendum für weitere Instabilität in der Eurozone. Im ersten Halbjahr 2017 finden sowohl in den Niederlanden als auch in Frankreich Wahlen statt, wobei in beiden Ländern die selbsternannten Kandidaten des „Anti-Establishment“ ein hohes Maß an Popularität genießen.

Was die Angebotsseite betrifft, ist schwer einschätzbar, ob der aktuelle, von Trump inspirierte Anstieg der Renditen nachhaltig sein wird. Sollte seine Wirtschaftspolitik enttäuschen, dürften die US-Renditen in der Folge sinken und einen Abwärtsdruck auf die Renditen in der Eurozone ausüben. Derzeit kann die EZB nur Anleihen erwerben, die über dem offiziellen Einlagenzins von -0,4% rentieren. Gleichzeitig kann die Bank nicht das Risiko eines schrumpfenden Pools programmfähiger Wertpapiere eingehen.

Eine Zinssenkung steht jedoch nicht an. Den Einlagenzinssatz noch tiefer in negatives Terrain zu drücken, wäre ein hochsensibler Schritt. Dies nicht zuletzt deshalb, weil die EZB keinesfalls in den Ruch kommen möchte, sie würde indirekt die Währung manipulieren.

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.

Wertpapier
Allianz Best-in-One BalancedAS AktivDynamikAS-AktivPlusFondra A €Plusfonds A €Allianz Flexi Euro Dynamik A €Allianz Flexi Rentenfonds A €Allianz Flexi Euro Balance A €Kapital Plus A €PremiumStars Wachstum AT €PremiumStars Chance AT €Allianz Strategiefonds Balance A €Allianz Strategiefonds Wachstum A €Allianz Strategiefonds Wachstum Plus A €Allianz Strategiefonds Stabilität A €Allianz Stiftungsfonds Nachhaltigkeit A€Allianz MM Global Balanced IAllianz Stiftungsfonds Nachhaltigkeit P€MetallRente Fonds Portfolio A €PremiumMandat Konservativ C €VermögensManagement Eink. Europa A €Allianz European Pension Defensive - A €PremiumMandat Defensiv C €PremiumMandat Balance C €Allianz Strategy 50 CT €Allianz Strategy 75 CT €Allianz Flexi Immo A €PremiumMandat Dynamik C €Allianz Vermögenskonzept Dynamisch A €VermögensManagement Wachstum A €VermögensManagement Chance A €VermögensManagement Substanz A €VermögensManagement Balance A €Commerzbank Aktienpf. Covered Plus A €Allianz Oriental Income AT €Allianz Strategy 15 CT €Allianz Discovery Europe Strategy A €Allianz Vermögenskonzept Ausgewogen C €Allianz Vermögenskonzept Defensiv C €Allianz Vermögenskonzept Dynamisch C €VermögensManagement Stabilität A €Allianz Volatility Strategy P €Allianz Flexible Bond Strategy A €VermögensManagement W-Länder Balance A €Allianz Asian Multi Inc Plus AT $Allianz Income and Growth AT $Allianz Income and Growth A H2 €Allianz Vermögenskonzept Ausgewogen A €Allianz Vermögenskonzept Defensiv A €Allianz Global Fundamental Strat D H2€Allianz Dynamic Multi Asset Strat 50 AT€Allianz Strategy 50 A €Allianz Dynamic Multi Asset Strat 50 CTKapital Plus I €Allianz Dynamic Multi Asset Strat 75 I €Allianz Dynamic Multi Asset Strat 15 A €Allianz Dynamic Risk Parity W2 €Allianz Merger Arbitrage Strategy AT €Allianz Global Fundamental Strat AT2 €Allianz Dynamic Multi Asset Strat 15 CT€Allianz Dynamic Multi Asset Strat 75 CT€Allianz Merger Arbitrage Strategy CT €
Mehr zum Thema
GeldpolitikEZBRenditen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel