DAX-0,72 % EUR/USD+0,12 % Gold-0,15 % Öl (Brent)-0,25 %

Südzucker Aktie findet einen Boden und rennt los!

13.12.2016, 10:40  |  571   |   |   

Das Wertpapier von Südzucker macht besonders heute wieder auf sich aufmerksam und überrascht mit einem Kursaufschlag von über 5 Prozent - Anleger honorieren vermutlich die Arbeit der Bullen in den letzten Wochen, wodurch ein nachhaltiger Boden etabliert werden konnte und nun direkte Kursgewinne an die Jahreshochs folgen könnten.

Übergeordnet lässt sich das Kursgeschehen der Südzucker-Aktie in einer äußerst volatilen Handelsphase zwischen 7,05 sowie 34,34 Euro beschreiben, wobei das Wertpapier bis in das Jahr 2007 hinein eine gemächliche Seitwärtsphase beschrieb. In 2008 stürzten die Kursnotierungen im Zuge der Finanzkrise auf 7,05 Euro ab, konnten sich aber recht schnell wieder stabilisieren und zogen bis Anfang 2013 auf ein Verlaufshoch 34,34 Euro nur zu deutlich an. Allerdings bekam dem Wertpapier die Höhenluft nicht gut, wodurch es kurz darauf zu einem massiven Kursverfall und Rücksetzer auf das Niveau von rund 10,00 Euro gekommen war. Im Oktober 2014 startete schließlich eine äußerst zähe Stabilisierungsphase zwischen 10,00 und 18,40 Euro. Unglücklicherweise zog sich der Boden in diesem Bereich bis Mitte dieses Jahres hin, erst im Juni konnte ein nachhaltiger Ausbruch über die Hürde von 18,40 Euro vollzogen werden und führte direkt an die Zwischenhochs aus September 2013 um 25,00 Euro aufwärts. Dort startete Südzucker kurzfristig einen Pullback, etablierte vor wenigen Wochen bei 20,69 Euro einen Boden und nimmt wieder Anlauf zur Oberseite. Weitere Kursgewinne dürften nun auf Sicht von einigen Wochen folgen und möglicherweise direkt an die Jahreshochs wieder aufwärts führen, dass ein kurzfristiges Long-Investment durchaus attraktiv macht.

stoppkurs

stoppkurs

Boden fast abgeschlossen

Können Marktteilnehmer die heutige Kursdynamik für einen Kurssprung über 22,68 Euro nutzen und die Aktie noch weiter anschieben, dürfte es darüber binnen weniger Wochen in den favorisierten Kurszielbereich von 25,93 Euro weiter aufwärts gehen. Mit einem keinen Zwischenhalt sollten Investoren jedoch um das Niveau von 23,65 Euro rechnen, was der übergeordneten Aufwärtsbewegung jedoch keinen Abbruch tun sollte. Für ein Long-Investment können interessierte Marktteilnehmer beispielshalber auf das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: DGH0MQ) zurückgreifen und bei Erreichen Jahreshochs eine Rendite von 150 Prozent erzielen. Abgesichert sollte das Long-Investment allerdings noch knapp unterhalb der Vorwochentiefs von 20,69 Euro. Sollte es unerwartet unter dieses Niveau abwärts gehen, ist zwingend mit einem Test der 200-Wochen Durchschnittslinie um 18,39 Euro zu rechnen. Aber erst ein Bruch dieser Unterstützung sollte das Chartbild wieder zu Gunsten der Bären drehen und weitere Abgaben auf zunächst 15,00 Euro hervorrufen. Möglicherweise wird dann aber auch sogar noch das Niveau um 13,45 Euro getestet, ehe Käufer wieder eingreifen und bei Südzucker für steigende Kursnotierungen sorgen.

 

Südzucker (Wochenchart in Euro):

Aufwärtstrend Aktie  
 Südzucker Ausbruch Boden steigende Kurse Kaufsignal Boerse Daily

Unterstützungen: 21,69; 21,22; 20,69; 20,08; 19,00; 18,39 Euro

Widerstände: 22,59; 23,13; 23,65; 24,01; 24,46; 25,00 Euro

 

Strategie: Kauforder erst ab 22,70 Euro sinnvoll

Die heutigen Kursgewinne verdeutlichen nur zu gut die Ambitionen der Bullen, jedoch sollten Investoren mindestens noch einen Tageschlusskurs (besser Wochenschluss) oberhalb von 22,70 Euro abwarten. Erst dann steigt die Wahrscheinlichkeit auf eine fortgesetzte Erholungsbewegung zunächst bis in den Bereich von 23,65 Euro, darüber sogar an die Jahreshochs von 25,93 Euro merklich an. Hierzu können interessierte Marktteilnehmer anschließend auf das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: DGH0MQ) zurückgreifen und eine Rendite von bis zu 150 Prozent abstauben. Eine entsprechende Verlustbegrenzung ist gemessen am Basiswert verständlicherweise noch unter den Vorwochentiefs von 20,69 Euro anzusetzen.

 

Steigende Kurse steigende aktien
Kennzahlen  
 
  WKN: DGH0MQ
  Akt. Kurs: 2,05 - 2,08 Euro
  Basispreis:
20,235 Euro
  KO-Schwelle: 20,235 Euro
  Laufzeit: Open End
 
 
  Typ: Unlimited Turbo Long
  Emittent: DZ Bank
  Basiswert Südzucker
  Kursziel: 25,93 Euro
  Kurschance: 150%
 
Order über Euwax / Börse Stuttgart
 
 

 

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur DZ Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Wertpapier
Suedzucker
Mehr zum Thema
Euro


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel