DAX-2,01 % EUR/USD+0,21 % Gold+0,51 % Öl (Brent)-1,51 %
Chartanalyse: DAX-Future: Mini-Konsolidierung auf hohem Niveau
Foto: www.commerzbank.de

Chartanalyse DAX-Future: Mini-Konsolidierung auf hohem Niveau

Gastautor: Achim Matzke
13.12.2016, 11:49  |  1069   |   |   

Zum Wochenbeginn kam es an den europ. Aktienmärkten – im Kontext weiter steigender Long-Bond-Renditen und neuen Allzeithochs im S&P 500 und Dow Jones Industrial im frühen US-Handel – zu einem klassischen Konsolidierungstag auf den erreichten Niveaus. Im Kontext der freundlichen Rohölnotierungen (nach einer Einigung auf reduzierte Fördermengen) legte der Stoxx Oil & Gas (+1,7%; Bodenbildung mit Kaufsignal beendet) deutlich zu und auch der Stoxx Basic Resources (+0,1%; tech. Comeback läuft) profitierte. Demggü. setzte sich die Relative Schwäche zinssensitiver Titel wie Unibail-Rodamco (-2,2%) und BT (-1,5%; Baisse-Lows im Fokus) fort. In der Summe deutet sich damit im Vorfeld der anstehenden Notenbanksitzungen eine kurzfr. abwartende Haltung an. Die mittelfr. verbesserte tech. Lage bleibt davon unberührt.

Aus tech. Sicht hatte der DAX-Future ab Aug. ´16 eine mittelfr. Seitwärtsbewegung (Support-Zone um 10174; Resistance-Zone: 10784 – 10826) durchlaufen. Diese hatte er zum Ende der Vorwoche mit einem neuen Investment-Kaufsignal beendet und war auf neue Jahreshochs (11249) gelaufen. Einerseits liegt damit eine mittelfr. verbesserte tech. Lage vor. Andererseits ist die kurzfr. tech. Lage überkauft, so dass zunächst ein Fortbestand der kurzfr. Mini-Konsolidierung auf den erreichten Niveaus anstehen sollte.

Produktideen: Faktor-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD4H0W Long DAX Future Dec 2016 Faktor 2
CD4H16 Short DAX Future Dec 2016 Faktor -2

Sie haben Interesse an monatlichen Trends und Neuigkeiten von den weltweiten Kapitalmärkten? Mit Experteninterviews, Technischen Analysen, Aktien-, Währungs- und Rohstoffstrategien? Dann informieren Sie sich jetzt per Post oder E-Mail mit dem ideas-Magazin der Commerzbank. Hier kostenlos bestellen!

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 09.12.2016

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 12.12.2016
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gastautor

Achim Matzke
Leiter Technische Analyse, Commerzbank AG

Achim Matzke leitet den Bereich Technische Analyse & Index Research bei der Commerzbank. Nach dem Mathematik- und BWL-Studium startete er 1990 seine berufliche Karriere bei der Commerzbank. Er ist mit seinem Team maßgeblich für die Technische Analyse sowie die Erstellung von Prognosen und Strategien mit dem Schwerpunkt auf deutsche und europäische Aktien und Aktienindizes verantwortlich. 2014 wurde Achim Matzke von Thomson Reuters Extel Surveys erneut zum besten Analysten des Jahres für deutsche Aktien gewählt.

Achim Matzke ist in Printmedien (z.B. FAZ, Handelsblatt) ebenso als kompetenter Kolumnist tätig wie im TV als Interviewpartner bei ARD, CNBC und natürlich regelmäßig bei ideasTV.

RSS-Feed Achim Matzke

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel