DAX-0,48 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,52 % Öl (Brent)+0,60 %
Deutsche Anleihen: Deutlich fester
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Deutlich fester

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.12.2016, 17:53  |  517   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben am Mittwoch vor den geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed deutlich zugelegt. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,41 Prozent auf 162,54 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank auf 0,297 Prozent.

Die Fed wird am Abend ihren Leitzins nach Einschätzung von Volkswirten erstmals seit einem Jahr wieder erhöhen. Der Korridor für den Zins dürfte um 0,25 Prozentpunkte auf 0,50 bis 0,75 Prozent angehoben werden. Die Renditen an den Anleihemärkten weltweit hatten in den vergangenen Wochen bereits zugelegt. Da die Zinsanhebung an diesem Mittwoch fest erwartet wird, könnten insbesondere Hinweise von Notenbankchefin Janet Yellen zu möglichen Zinserhöhungen im kommenden Jahr den Markt bewegen.

In diesem Umfeld spielten die enttäuschend ausgefallenen US-Konjunkturdaten eine untergeordnete Rolle. So sind die Einzelhandelsumsätze im November weniger stark gestiegen als erwartet. Zudem ist die Industrieproduktion im November stärker gefallen als prognostiziert.

In den meisten Ländern der Eurozone gingen am Mittwoch die Renditen zurück. Lediglich in Griechenland legten sie deutlich zu. Die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen stieg auf fast 7 Prozent. Griechenland muss wegen des geplanten zusätzlichen Weihnachtsgelds für Rentner vorerst auf bereits beschlossene Erleichterungen bei der Schuldentilgung warten. Die internationalen Geldgeber müssten zunächst die möglichen Auswirkungen der angekündigten Sonderzahlungen analysieren, sagte ein Sprecher des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)./jsl/das

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel