DAX-1,58 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,82 % Öl (Brent)-2,68 %

Aktien-Geldmarkt-Kombi Duo Rendite Anleihen auf BASF, BMW, VW Vzg. mit bis zu 3,20% Jahreszinsen

Gastautor: Walter Kozubek
19.12.2016, 06:20  |  1276   |   |   

Die Anleihen sind mit Laufzeiten von 3 Jahren ausgestattet

Eine Duo Rendite-Aktienanleihe ist ein Anlageprodukt, das sich zu gleichen Teilen aus zwei bekannten Komponenten zusammensetzt. Die festverzinsliche Anleihe wird bereits nach einem Jahr zurückbezahlt. Die klassische Aktienanleihe mit längerer Laufzeit schüttet unabhängig von der Kursentwicklung des Basiswertes in regelmäßigen Abständen Zinskupons aus.

Derzeit bietet die Bayerische Landesbank drei Duo Rendite-Aktienanleihen mit dreijähriger Laufzeit auf die DAX-Werte BASF, BMW und VW Vzg. mit Zinskupons in Höhe von 2,30 bis 3,20 Prozent und Sicherheitspuffern von 15 Prozent zur Zeichnung an.

VW Vzg. mit 3,20% Zinsen und 15% Sicherheitspuffer

Der Schlusskurs der VW Vzg.-Aktie vom 13.1.17 wird als Startkurs für die Anleihe mit ISIN: DE000BLB4UK0, fixiert. Bei 85 Prozent des Startwertes wird sich der Basispreis der Anleihe befinden, von dem sich die Anzahl der am Laufzeitende zu liefernden Aktien ableitet – sofern die Anleihe mittels Aktienlieferung getilgt wird. Unabhängig von der Kursentwicklung der Aktie erhalten Anleger am 18.1.18 einen Zinsbetrag von 3,20 Prozent, im konkreten Fall 32 Euro brutto je Nennbetrag von 1.000 Euro gutgeschrieben. Darüber hinaus erfolgt bereits zu diesem Termin die Rückzahlung der Hälfte des Kapitaleinsatzes mit 100 Prozent des Ausgabepreises. Somit wird die Anleihekomponente mit Kapitalgarantie bereits nach einem Laufzeitjahr einen Bruttoertrag von 3,20 Prozent abwerfen.

Die verbleibenden 50 Prozent des Kapitaleinsatzes entsprechen einem Investment in eine Aktienanleihe auf die VW Vzg-Aktie mit einer Laufzeit bis 31.1.20. An den verbleibenden beiden Zinszahlungstagen, dem 18.1.19 und dem 31.1.20, erhalten Anleger für jeden nunmehr auf 500 Euro reduzierten Nominalwert den Zinskupon in Höhe von 3,20 Prozent gutgeschrieben. Wenn der Aktienkurs am Feststellungstag der Anleihe (24.1.20) auf oder oberhalb der Barriere notiert, dann wird die Rückzahlung der Anleihe mit 100 Prozent des restlichen Veranlagungsbetrages, also mit 500 Euro je Nominalwert von 1.000 Euro erfolgen. Unterhalb von 85 Prozent wird der Anleiheanteil mittels der Lieferung der am 13.1.17 errechneten Anzahl von Aktien erfolgen, wobei der Gegenwert des verbleibenden Bruchstückanteiles Anlegern gutgeschrieben wird.

Auch die Duo Rendite Anleihen auf BASF, ISIN: DE000BLB4UH6, mit 2,30 Prozent Zinsen und BMW, ISIN: DE000BLB4UJ2, mit 3 Prozent Zinsen können noch bis 13.1.17 mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Die Anleihen auf die drei DAX-Werte werden bereits nach dem ersten Laufzeitjahr für den gesamten Kapitaleinsatz einen Ertrag von bis zu 3,20 Prozent abwerfen. In den restlichen zwei Jahren ist das Auszahlungsprofil der Duo Rendite-Anleihe mit dem einer Aktienanleihe mit Airbag identisch.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel