DAX-0,07 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+0,29 %
GOLD: Gewinne bei dünnen Umsätzen im Goldpreis
Foto: Luftbildfotograf - Fotolia

GOLD Gewinne bei dünnen Umsätzen im Goldpreis

27.12.2016, 10:35  |  3182   |   |   

Gold kann heute deutlich zulegen. Händler berichten von dünnen Umsätzen. Ausgeführte Stopp-loss-Aufträge von Shortpositionen dürften zudem die sehr kurzfristige Bewegung noch angefeuert haben. So konnte der Goldpreis im frühen Handel bis auf 1.150$ ansteigen. Hier wurden jedoch die Bären wieder aktiv. Am Vormittag notiert der Goldpreis nun bei ca. 1.142$ und bildet aktuell eine weiße Tageskerze aus.

 

Gold - Tageskerzen

Der Goldpreis heute mit Zugewinnen. Im Bereich zwischen ca. 1.145 bis 1.151$ darf jedoch mit Widerstand gerechnet werden. Ein Daily-Close über 1.145 und  vor allem über 1.152$ sollte weitere Zugewinne bis ca. 1.170$ ermöglichen. Abzuwarten bleibt, ob die gegenwärtige Erholung lediglich technisch bedingt ist. So könnten zum Jahresende auch Shortpositionen glattgestellt werden.

 

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

Die interaktiven Charts zum Goldpreis finden Sie auch hier: Experten-Desktop Stefan Salomon

Die wichtigsten Zahlen:

http://www.wallstreet-online.de/wirtschaftskalender

 

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten investiert ist, direkt oder indirekt durch Finanzinstrumente. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: www.guidants.com

Wertpapier
Gold
Mehr zum Thema
Aktien CFDGoldpreisÖl


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer