DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)0,00 %

FIELMANN Erholung nur ein Pullback?

28.12.2016, 12:28  |  1765   |   |   

Ende Oktober ging es abwärts für die Fielmann-Aktie. Drei schwarze Wochenkerzen zeigen einen kräftigen Stimmungsumschwung. Die diversen Abstufungen der Banken brachten die Aktie zudem unter Druck. Die reduzierten Kursziele reichen von 52 Euro bis 70 Euro – der Durchschnitt der letzten zehn Banken-Einschätzungen liegt bei ca. 62 Euro. Damit könnte jedoch die jüngste Erholung seit einem Tief bei 57,70 Euro im November ein Ende finden. Zumal aus charttechnischer Sicht die Erholung noch als Pullback einzustufen ist, als technisch bedingter Rücklauf an die zuvor gebrochene Unterstützungszone im Bereich 63/62 Euro.

Fielmann AG – Wochenkerzen

Im langfristigen Bild ist der seit 2010 laufende Aufwärtstrend zwar noch intakt, doch mit dem kräftigen Stimmungsumschwung in den vergangenen Wochen hat sich das Bild doch deutlich eingetrübt. Zudem wurde ein seit 2014 laufender Trend geknackt. Die jüngste Erholung ist derzeit als Pullback sowohl an diese Aufwärtstrendlinie als auch an die Unterstützungszone zu werten. Ein Abprall am gegenwärtigen Niveau muss daher eingeplant werden. Ein Re-Break hingegen der 64 Euro per Weekly-Close würde eine Entspannung darstellen und moderates Erholungspotenzial zwischen 65 bis max. 67,50 Euro andeuten.

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten nicht investiert ist, weder direkt noch indirekt durch Finanzinstrumente. Charts: www.guidants.com.

Wertpapier
Fielmann
Mehr zm Thema
KurszieleEuroBankenFI


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
03.05.17