DAX+0,39 % EUR/USD+0,70 % Gold-0,23 % Öl (Brent)-0,17 %

Deutsche Bank – Kursziel weckt alte Ängste

Gastautor: Daniel Saurenz
07.01.2017, 09:00  |  1257   |   |   

DeutscheBank_Tower25 Milliarden Marktkapitalisierung bringt die Deutsche Bank schon wieder auf die Waage und sie ist in irgendeiner Form seit Monaten jedes Wochenende in unseren Investmentideen oder Rückblicken vertreten. Doch jetzt lässt eine Analyse aufhorchen, die man so aus Bankenkreisen eher selten hört. Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel wohlgemerkt nach Einigung mit dem US-Justizministerium zur Zahlung einer Zivilbuße auf nur 14 Euro gesetzt, die Einstufung auf “Verkaufen” belassen. Durch diese Einigung verschwinde die wesentliche Unsicherheit mit Blick auf die ausstehenden Rechtsstreitigkeiten, schrieb Analyst Markus Rießelmann in einer Studie. Die Kapitalausstattung der Bank bleibe aber mit Blick auf noch ausstehende Rechtsstreitigkeiten sowie die laufende Restrukturierung schwach. Ähnlich sieht es auch Egmond bei uns im Team, er verwies zuletzt aber auf den positiven Flow dank steigender Zinsen in den USA. Doch auch diese Party könnte bald enden, dafür schaue man nur auf den BUND-Future. Insofern stellen wir in den Investmentideen Handwerkszeug auf Deutsche Bank vor, wohlgemerkt auch absichernder Art.

Hinzu kommen einige Bonuspapiere, denn wenigstens Teilabsicherung scheint uns das Gebot der Stunde. Als Markt gefällt uns die Schweiz noch mit am besten, sie ist nicht so teuer wie einst aber immer noch gut. Ein offensives Papier liegt im Favoritendepot, dazu gibt es etwas zu Nestle. Auch Novartis im Favoritendepot oder Swatch per Bonus kann man sich ansehen.

Unsere Webinare im Rückblick:

Finanzmarktrunde – hier

2017er Ausblick mit Egmond – hier

Unsere Investmentideen:

symbol_asien_emergingNeuaufnahmen in den Depots:

Platin Turbo Long Hebel 5 – SE2BJL

DAX Absicherungsinliner 9.200-12.800, Dec17 – SE735B

Barrick Gold Capped Bonus Barr.11,8 Dollar – CX72EE

RWE Bonus Cap Barriere 9 – DL48S0

Wer sein Depot kostengünstig bestücken möchte, sollte sich die Preisgestaltung bei De Giro ansehen. Je nach Basiswert lassen sich zwischen 74 und 98 Prozent sparen.

Deutsche Bank:

Discount Put – PB54BH

Inliner (Absicherung) – SE9R2J

Turbo – Bear -  CX9H02

Discount-Zertifikat: TD55SG

Nestle Capped-Bonus:  CX5X56

Barrick Gold Discount-Call :  PB543K

Neue Index-Produkte in unserer Übersicht:

Bonus Cap-Zertifikat auf EURO STOXX 50 Index VN4ZYJ
Discount Call auf den DAX PB5V6B
DAX Discount OS Cap 11.700 XM93GA
Capped Bonus-Zertifikat CE5XG4
Capped Bonus-Zertifikat auf DAX SE9HPC
Capped Bonus-Zertifikat auf DAX SE9HSJ

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel