DAX-1,66 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,82 % Öl (Brent)0,00 %
Aktien Frankfurt Eröffnung: Uneinheitlicher Wochenstart
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Uneinheitlicher Wochenstart

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
09.01.2017, 09:32  |  794   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag ohne klaren Trend eröffnet. Der Dax notierte wenige Minuten nach Sitzungsbeginn 0,14 Prozent tiefer bei 11 583,23 Punkten.

In der ersten Woche des Jahres hatte er noch um rund 1 Prozent zugelegt. Der MDax , in dem die mittelgroßen Unternehmen repräsentiert sind, gab am Montag leicht um -0,10 Prozent auf 22 232,81 Punkte nach. Der Technologiewerte-Index TecDax rückte dagegen um 0,65 Prozent auf 1850,87 Punkte vor. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,20 Prozent auf 3314,63 Zähler nach oben.

Am Freitag hatten der Dow Jones , der S&P 500 und der Nasdaq 100 nach dem US-Arbeitsmarktbericht neue Höhen erklommen. Der Dow verpasste dabei nur um Haaresbreite die historische Marke von 20 000 Punkten. "Die große Anlagerotation von Anleihen in Aktien - der 'Trump-Trade' - bestimmt wieder das Geschehen", sagte Analyst Neil Wilson vom Broker ETX Capital./edh/fbr

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 09.01.2017


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel