DAX-0,69 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-0,23 %
US-Anleihen: Langläufer nach Trump-Pressekonferenz moderat im Plus
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen Langläufer nach Trump-Pressekonferenz moderat im Plus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
11.01.2017, 21:30  |  885   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Mittwoch kaum auf die Pressekonferenz des künftigen Präsidenten Donald Trump reagiert. Lediglich Langläufer legten etwas zu.

Die Anleger vermissten Details über den künftigen wirtschaftspolitischen Kurs von Trump in puncto Konjunkturpakete und Freihandelsabkommen, sagten Börsianer. Dementsprechend sei die Nachfrage nach den als sicher geltenden Papieren etwas gestiegen.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 100 4/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,183 Prozent. Fünfjährige Anleihen traten bei 100 18/32 Punkten auf der Stelle. Sie rentierten mit 1,876 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen legten um 1/32 Punkte auf 96 24/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,370 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 6/32 Punkte auf 98 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,958 Prozent./la/he

Mehr zm Thema
AnlegerAnleihen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel