DAX+0,02 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-0,69 %

ZALANDO Die Luft ist raus – Sell on good news

17.01.2017, 11:14  |  1271   |   |   

Das Weihnachtsgeschäft scheint für die Zalando SE, Europas führender Online-Plattform für Mode, gut gelaufen zu sein. Im vierten Quartal 2016 konnte nach vorläufigen Zahlen der Konzernumsatz um 25-26% auf 1.086-1.094 Millionen Euro gesteigert werden – im Quartal 4 2015 wurde ein Konzernumsatz von 868,5 Millionen Euro erzielt. Rubin Ritter, Co-CEO, ist zuversichtlich: "Wir haben 2016 erfolgreich abgeschlossen. Zum ersten Mal haben wir in einem Quartal mehr als eine Milliarde Euro umgesetzt. Damit hat sich unser klarer Fokus auf den Kunden ausgezahlt. Wir konzentrieren uns auf weiteres Wachstum und werden deswegen auch weiterhin in die Verbesserung des Kundenerlebnisses in all unseren Märkten investieren."

Die Anleger scheinen jedoch mehr erwartet zu haben. Die Aktie heute unter Druck mit einem Abwärtsgap – von den Tagestiefs konnte sich der Wert jedoch erholen. Mit einem KGV für 2018 von knapp 40 erscheint allerdings der Wert für klassisch-konservative Aktionäre weiterhin uninteressant. Nur ein weiteres deutliches Wachstum und Kosteneinsparungen dürften die Bewertung rechtfertigen.

Tageskerzen – Zalando SE

Charttechnisch dürfte der Wert nun zwischen den jüngsten Tops und einer Widerstandszone bei ca. 39,50 bis 41,11 Euro sowie einer Unterstützung bei ca. 35 bis 33,90 Euro vorerst in den kommenden Wochen pendeln.

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten nicht investiert ist, weder direkt noch indirekt durch Finanzinstrumente. Charts: www.guidants.com.

Wertpapier
Zalando


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer