DAX-1,53 % EUR/USD0,00 % Gold-0,17 % Öl (Brent)+0,94 %

NORDEX Erholungstrend ist gefährdet!

17.01.2017, 11:36  |  2569   |   |   

Im November rutschte der Kurs des Windkraftanlagenbauer Nordex AG deutlich abwärts. Das Unternehmen dämpfte die Umsatzerwartungen für 2016 und erwartete lediglich Erlöse am unteren Ende der bis dahin prognostizierten Spanne von 3,35 bis 3,45 Mrd. Euro. In der vergangenen Woche teilte das Unternehmen mit, dass nach dem Zusammenschluss mit der spanischen Acciona Windpower 2016 ein erhöhter Auftragseingang verbucht werden konnte. Doch das Jahresziel von mehr als 3,4 Mrd. Euro um knapp 3% verpasst werden würde. Dies sei auf die Verschiebung eines Großauftrags in Südamerika zurückzuführen. Insgesamt habe sich der Anteil der Regionen Nord- und Südamerika am Auftragseingang, so das Hamburger TecDax-Unternehmen in einer Mitteilung, auf rund 34% gesteigert – im Vorjahr lag der Anteil noch bei 10% erhöht. So konnte allein in Südamerika ein Neugeschäft auf 550 Mill. Euro erzielt werden. Die Zielverfehlung allerdings drückt auf die Stimmung – fraglich ist allerdings, ob langfristig dieser Aspekt schwer ins Gewicht fällt. So dürften Rücksetzer in Richtung 19 Euro eher auf Kaufinteresse stoßen – nach oben jedoch scheint derzeit sich erst Vertrauen aufbauen zu müssen.

Tageskerzen – Nordex SE

Aktuell testet der Wert den kurzfristigen Aufwärtstrend. Ein Break desselben und ein Fall unter das jüngste Tief dürfte weitere Gewinnmitnahmen / Verkäufe auslösen mit Ziel 19 bis 18,50 Euro – hier darf mit Unterstützung gerechnet werden. Ein neuerlicher Anstieg in den kurzfristigen Erholungstrend wäre positiv ist allerdings aus Sicht der Tageskerzen derzeit unwahrscheinlich.

 

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten nicht investiert ist, weder direkt noch indirekt durch Finanzinstrumente. Charts: www.guidants.com.

Wertpapier
Nordex


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer