DAX-0,33 % EUR/USD+0,25 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,51 %
S&P 500 – wohin geht die Reise?
Foto: www.commerzbank.de

S&P 500 – wohin geht die Reise?

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
24.01.2017, 08:53  |  381   |   |   

Der S&P 500 bewegt sich in einem intakten langfristigen und mittelfristigen Aufwärtstrend. Dem letzten im November gestarteten Aufwärtsimpuls kam zuletzt allerdings der Schwung abhanden. Der marktbreite US-Index pendelte in den vergangenen Wochen volatil seitwärts unterhalb eines am 6. Januar erzielten Rekordhochs bei 2.282 Punkten und oberhalb eines Zwischentiefs bei 2.234 Punkten. Um ein Anschlusskaufsignal zu generieren, müsste er per Tagesschluss signifikant über die Widerstandszone bei 2.282-2.286 Punkten ansteigen. Dann würde sich nochmals kurzfristiges Potenzial in Richtung 2.293-2.316 Punkte oder maximal 2.333 Punkte ergeben, bevor sich eine mittelfristige Abwärtskorrektur oder ausgeprägte Konsolidierungsphase aufdrängen würde. Kurzfristig kritisch wäre auf der Unterseite ein Rutsch unter 2.254 Punkte. In diesem Fall würden unmittelbare potenzielle Abwärtsziele bei 2.246 Punkten und 2.234/2.235 Punkte aktiviert. Eine mögliche Ausdehnung in Richtung 2.187-2.206 Punkte wäre einzuplanen. Erst darunter würde sich das mittelfristig bullishe Chartbild leicht eintrüben.

Produktideen: BEST Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CE4LQP Bull S&P 500 Hebel 17,1
CD5KDN Bear S&P 500 Hebel 5,3

Sie haben Interesse an monatlichen Trends und Neuigkeiten von den weltweiten Kapitalmärkten? Mit Experteninterviews, Technischen Analysen, Aktien-, Währungs- und Rohstoffstrategien? Dann informieren Sie sich jetzt per Post oder E-Mail mit dem ideas-Magazin der Commerzbank. Hier kostenlos bestellen!

Wertpapier
S&P 500


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel