DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)0,00 %

Volkswagen Das ist doch schön…

30.01.2017, 09:30  |  557   |   |   

So richtig überraschend kommt diese Meldung nicht. Es ist jedoch schön, wenn nach den jüngsten Vermutungen nun endlich auch bestätigt wurde, dass Europas größter Automobilhersteller Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) trotz „Dieselgate“ nun auch die Weltmarktspitze erobern konnte.

Dabei hat es der Wolfsburger DAX-Konzern endlich geschafft, den japanischen Konkurrenten Toyota auszustechen. Auch sonst schien es zuletzt nicht so, als würde Volkswagen der Abgasskandal besonders viel ausmachen. Stattdessen haben Investoren wieder Vertrauen in die Volkswagen-Aktie gefasst und dem DAX-Wert zu einer Erholungsrallye verholfen.

VW-Chart: finanztreff.de

Im Vergleich zu den im Zuge von „Dieselgate“ erlittenen Kursverlusten ist außerdem immer noch etwas Luft nach oben vorhanden, so dass Turnaround-Trader weiterhin ihre Freude haben sollten. Alternativ zu einer Direktanlage bietet sich auch ein Long Mini Future auf Volkswagen (WKN: VN5ZM1/ ISIN: DE000VN5ZM12) an.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de

Wertpapier
Volkswagen Vz
Mehr zm Thema
DAXWKNISIN


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer