DAX-0,06 % EUR/USD+0,10 % Gold-0,23 % Öl (Brent)-0,16 %

Anlegerverlag Value-Investing zahlt sich aus

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
31.01.2017, 14:00  |  329   |   |   

Der erste Monat dieses Jahres hat an den Börsen für nur wenig Bewegung gesorgt. Unsicherheit, vor allem über die zukünfige politische Entwicklungen und deren Folgen liegt in der Luf. Der umstrittene amerikanische Präsident Donald Trump kippt direkt nach seiner Amtseinführung das pazifsche Freihandelsabkommen TPP und wird wohl auch das Freihandelsabkommen TTIP mit Europa verhindern. Die deutschen Exporteure werden möglicherweise sogar von der Isolationshaltung der USA proftieren.

Auch jetzt zahlt sich die Geduld des Value-Investing aus. Mit unserem Value-Depot konnten wir seit der Auflage am 25.04.2016 28,9% Rendite erzielen. Durch den Verkauf von Südzucker vor knapp zwei Monaten realisierten wir bereits nach wenigen Monaten eine Rendite von 35,38%. Die Strategie funktioniert.

Derzeit liegen die US-Technologieunternehmen Apple und Intel bereits +26% und +12% im Plus. Ein weiteres Zugpferd im Value-Depot ist die Aktie von BMW mit +15%. Besonders schnell stieg die Aktie des dänischen Pharmaziekonzerns Novo-Nordisk. Der Marktführer in der Insulinherstellung konnte seinen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz ausbauen und beschert seit der Aufnahme am 07.11.2016 eine Rendite von 7%. Ich bleibe für Sie wachsam, um die Gewinne auszubauen.

Viel Erfolg und einen guten Start in die Woche!

Jetzt das Aktien-Telegramm kostenlos testen!

Mehr zum Thema
AnlegerRendite


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel