DAX-1,56 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,82 % Öl (Brent)0,00 %

DAX DAX rutscht unter die 11.600 – Attacke auf die 11.400 voraus?

Gastautor: Jens Klatt
07.02.2017, 08:48  |  1792   |   |   

(JK-Trading.com) – Der DAX ist sehr holprig in die neue Handelswoche gestartet und unter die 11.600er Marke gerutscht.

 

Wie erwartet, lag das nächste anzuvisierende Kursziel nach Bruch der 11.600 im Bereich um 11.500/530 Punkte, die nun im Mittelpunkt des Geschehens steht.

 

Sollte der DAX unter dieses Niveau fallen, wäre der Weg zum, in meinen Augen, Schlüssellevel um 11.400 Punkten frei.

 

Sollte es dann zu einer erfolgreichen Attacke der DAX-Bären auf dieses Level kommen, wäre der Weg für weitere, schärfere Abschläge in den Bereich um 10.800/830 Punkte, Zwischenziel um 11.000 Punkte, frei.

 

Eine Aufhellung des kurzfristig angeschlagenen Bildes sehe ich auf der Stunde weiter erst mit einer Rückeroberung der 11.730/750er Region auf Schlusskursbasis.

 

Chart erstellt mit Go.Guidants

 

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Geschäftsführer von Jens Klatt Trading, exklusiv für JFD Brokers

Wertpapier
DAX
Mehr zm Thema
HandelDAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel