DAX-0,09 % EUR/USD-0,21 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+1,08 %
Marktkommentar: Eduardo Mollo Cunha (Eyb & Wallwitz): Die Luft ist raus
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Eduardo Mollo Cunha (Eyb & Wallwitz): Die Luft ist raus

Nachrichtenquelle: Asset Standard
08.02.2017, 00:00  |  584   |   |   

Die Euphorie nach dem Wahlsieg Donald Trumps ist mittlerweile einer gewissen Ernüchterung gewichen – das stellt zumindest Eduardo Mollo Cunha fest.

Die Euphorie nach dem Wahlsieg Donald Trumps ist mittlerweile einer gewissen Ernüchterung gewichen. Neben erneut schwachen Anleihemärkten ist in den letzten Tagen des Januar auch am Aktienmarkt und im US-Dollar „die Luft heraus“.

Zwar konnten vor allem Aktien aus Deutschland und den USA auf Monatssicht nochmals leicht zulegen, die Kauflust der Investoren hat aber zum Monatsende spürbar nachgelassen. Lediglich Aktien aus Schwellenländern ragten nach der Durststrecke der letzten Wochen wieder einmal positiv heraus.

Die nächsten Wochen werden geprägt sein von den Unternehmensberichten für das 4. Quartal und natürlich weiterhin von dem politischen Newsflow aus den USA. Bislang fehlt noch ein klares wirtschaftspolitisches Profil der neuen Regierung. Angesichts der Vorschusslorbeeren (sprich: Kursgewinne) seit der Wahl sind vor allem US-Aktien anfällig für Gewinnmitnahmen.

Phaidros Funds Balanced

Der PHAIDROS FUNDS BALANCED gewann je nach Anteilsklasse zwischen 0,92% und 0,99%. Mittelzuflüsse haben wir schwerpunktmäßig in Aktien aus dem Gesundheits-/Pharma-/Chemiesektor (Amgen, Medtronic, FMC, Bayer, BASF) und in Technologiewerten (PayPal, Shopify, Scout24) angelegt. Im Anleiheportfolio haben wir die Wandelanleihe von AAbar und Anleihen von Avon, Bombardier, Delta Lloyd, Rabobank und Vallourec aufgestockt. Die Liquiditätsquote liegt aktuell bei über 10%, soll aber sukzessive zurückgeführt werden.

Phaidros Balanced

MS Peer Group*    

Return

Vola

Return

Vola

5J p.a.

7,8

7,9

3,6

5,5

3J p.a.

8,3

8,1

3,5

6,3

1J

14,9

5,4

6,4

3,3

YTD

1,0

-

0,4

-

* Morningstar Kategorie Mischfonds flexibel - Global

Phaidros Funds Conservative

Der PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE gewann je nach Anteilsklasse zwischen 0,78% und 0,83%. Den größeren Mittelzufluss zum Jahreswechsel haben wir mittlerweile größtenteils investiert. Im Anleiheportfolio haben wir schwerpunktmäßig Nachranganleihen, sowohl aus dem Finanz- wie aus dem Industriebereich, aufgestockt bzw. neu aufgenommen. Im Aktienportfolio haben wir vor allem bei dem Schwellenländer-ETF zugekauft. Neu hinzugekommen sind außerdem in Europa Krones, SGS und Vonovia und Berkshire Hathaway und Salesforce aus den USA. Die Liquiditätsquote liegt aktuell bei etwa 10%, soll aber sukzessive weiter zurückgeführt werden.

Phaidros Conservative

MS Peer Group*    

Return

Vola

Return

Vola

5J p.a.

5,6

4,4

3,5

3,4

3J p.a.

4,7

5,4

2,4

3,7

1J

11,4

5,3

3,2

2,6

YTD

0,8

-

-0,3

-

* Morningstar Kategorie Mischfonds defensiv

Phaidros Funds Fallen Angels

Der PHAIDROS FUNDS FALLEN ANGELS gewann je nach Anteilsklasse zwischen 0,92% und 0,97%. Hochzinsanleihen waren auch im Januar das stärkste Anleihesegment. Positiv entwickelten sich insbesondere Rohstoffwerte und Nachranganleihen aus dem Finanzsektor. Über die letzten Wochen ist das Portfolio unverändert geblieben. Den größten Anteil stellen nach wie vor die Finanzwerte mit 26%, gefolgt von den Konsum- bzw. Rohstoffwerten mit 20% bzw. 18%. Die Liquiditätsquote beträgt gut 7%. Die Durchschnittsrendite liegt Ende Januar bei 3,7%. Angesichts der seit mehreren Monaten anhaltenden Rally erwarten wir für die nächsten Wochen eher eine Konsolidierung, der positive Grundton für Hochzinsanleihen wird aber erhalten bleiben.

Phaidros Fallen Angels

MS Peer Group*    

Return

Vola

Return

Vola

5J p.a.

-

-

5,2

4,8

3J p.a.

4,4

2,9

2,5

5,0

1J

12,9

3,4

12,7

4,2

YTD

1,0

-

0,9

-

* Morningstar Kategorie Global High Yield Bond EUR-Hedged

Quelle: Morningstar, 31.01.2017 | Berechnung auf Basis von Monatsultimowerten. Die angegebene Performance ist der berechnete Nettovermögenswert in % in der Fondswährung nach Kosten und ohne Berücksichtigung etwaiger Zeichnungsgebühren. Bei den Angaben handelt es sich um Vergangenheitsdaten, die keine Garantie für zukünftige Entwicklungen darstellen.

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.

Mehr zm Thema
AktienMorningstarVola


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel