DAX-0,48 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+0,46 %
EUR/USD: Euro unter Druck – Unterstützung muss halten
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

EUR/USD Euro unter Druck – Unterstützung muss halten

21.02.2017, 16:48  |  2830   |   |   

Nach einem Fall unter die runde 1,06 EUR/USD kam der Euro heute Morgen unter Druck und rutschte im Tagesverlauf bis knapp an das jüngste markante Tief vom 15.02. bei 1,0519 EUR/USD. Kurz vor dieser relevanten Unterstützungslinie setzte eine Pause in der Abwärtsbewegung ein. Der Euro präsentiert sich allerdings angeschlagen, da sich bislang keine zügige Gegenbewegung intraday durchsetzen kann. Ein Re-Break der 1,0575 in Verbindung mit einem Break eines sehr kurzfristigen Abwärtstrends in den Stundenkerzen würde die Lage wiederum aufhellen. Solange allerdings dieser Trend intakt ist, besteht nach einer Verschnaufpause am gegenwärtig erreichten Niveau das Risiko nochmaliger Verluste.

Tageschart EUR/USD

Der Euro heute unter Druck. Sollte sich im weiteren Tagesverlauf keine deutlichere Erholung auch über ca. 1,0575 ergeben, bestünde eher das Risiko weiterer Verluste und eines Tests der 1,0480 EUR/USD.

Stundenchart EUR/USD

Leichte Entspannung und Stabilisierung über 1,0560 und 1,0575 – Gegenbewegung erst über 1,06 mit Break des Abwärtstrends zu erwarten. Kritisch neue Tiefs.

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

Die wichtigsten Zahlen:

www.wallstreet-online.de - Wirtschaftskalender

Die interaktiven Charts zum EUR/USD finden Sie hier: Experten-Desktop Stefan Salomon

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten investiert ist, direkt oder indirekt durch Finanzinstrumente. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: www.guidants.com.

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USDEUR


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors