DAX-0,45 % EUR/USD+0,21 % Gold+0,95 % Öl (Brent)+2,08 %

NORDEX Vorerst nur Range-Trading in der Nordex-Aktie

07.03.2017, 13:24  |  2947   |   |   

Als Worst-Case-Szenario konnte für die Aktie des Windkraftanlagenbauers Nordex AG nach der Gewinnwarnung und einem Ausbruch aus einem Abwärtstrendkanal nach unten ein Kursziel von ca. 10 Euro ausgegeben werden. Aus Sicht der langfristigen Perspektive war und ist das Worst-Case-Szenario aber unwahrscheinlich, da im Bereich 12,55 bis 11,32 Euro eine wesentliche Unterstützungszone angenommen werden kann. Die obere Begrenzung dieser Zone wurde noch getestet – hier setzte sodann eine Erholung ein. Da auf der anderen Seite jedoch das Gap im Bereich 16 Euro als auch die langen schwarzen Tageskerzen eher den Wert deckeln, konnte davon ausgegangen werden, dass kurzfristig Erholungen bis ca. 14 Euro auf Widerstand treffen. Die jüngste Erholung trug den Wert zwar bis 14,85 Euro, doch aktuell pendelt der Wert bei ca. 13,60/14,10 Euro. Letztlich dürfte diese Tendenz anhalten und sich eine Trading-Range zwischen ca. 13 bis max. 16 Euro in den kommenden Wochen ausbilden. Deutlichere Abgaben hingegen unter 13 Euro und das jüngste Tief würden auch das Worst-Case-Szenario wahrscheinlicher werden lassen.

Tageskerzen – Nordex SE

Erholungen dürften zwischen ca. 14 bis 16 Euro auf kräftigen Widerstand treffen. Die jüngste Erholung stützt. Ein Wegfall dieser „Stütze“ mit Kursen unter 13 Euro beinhaltet das Risiko weiterer Verluste.

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten nicht investiert ist, weder direkt noch indirekt durch Finanzinstrumente. Charts: www.guidants.com.

Wertpapier
Nordex


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer