DAX-0,04 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,34 % Öl (Brent)0,00 %

DAX Dienstag zwar langweilig, aber dafür am Mittwoch technisch klarer

Gastautor: Jens Klatt
08.03.2017, 08:15  |  1510   |   |   

(JK-Trading.com) – Durch den unspektakulären Seitwärtshandel am gestrigen Handelstag hat sich das technische Bild im DAX am Mittwoch auf der Stunde nicht verändert.

 

Tatsächlich könnte man sogar sagen, dass sich das Bild ein wenig klarer darstellt: auf der Oberseite würde ein Rücklauf über die 11.990/12.000er Region Intraday ein bullishes Signal generieren, erstes Ziel im Bereich um 12.060 und darüber dann das Jahreshoch um 12.100 Punkte.

 

Auf der Unterseite würde mit einem Bruch der Region ums aktuelle Wochentief um 11.920/930 die Region um 11.850/870 Punkte aktiviert, bei einem Bruch darunter dann der Bereich um 11.700/730.

 

Chart erstellt mit Guidants

 

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Geschäftsführer von Jens Klatt Trading, exklusiv für JFD Brokers

Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
DAXHandel


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel