DAX-0,92 % EUR/USD+0,26 % Gold-0,41 % Öl (Brent)+0,48 %

MARKTAUSBLICK DAX: Kommt der Kursrutsch?

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
13.03.2017, 10:06  |  1708   |   |   

Diese Woche hat es wirklich in sich. Es kommt eine Reihe von Notenbankentscheidungen auf uns zu. Dan Anfang machen die USA danach folgt Großbritannien und Japan. Am Mittwoch erwarten die Märkte eine Straffung der US-Geldpolitik. Janet Yellen hat kürzlich angedeutet, dass eine Zinsanhebung beim nächsten Treffen angemessen sei. Ob die Märkte dieses Ereignis bereits in die Kurse eingepreist haben ist völlig offen.

Aus charttechnischer Sicht ist der Tageschart weiterhin aufwärtsgerichtet. Doch so richtig kann der Kurs nach oben nicht durchbrechen. Es fehlt einfach an Dynamik. Zwar wurden im Februar und im März neue Hochs generiert, von Nachhaltigkeit war die Bewegung nicht geprägt. Sollte die Short-Umkehrkerze vom letzten Freitag bestätigt werden, ist mit einem schnellen Kursrutsch zu rechnen. Unterstützungen finden sich bei 11.892 und 11.721.

DAX vom 13.03.2017

Der Kurs im Stundenchart verharrt in einer Seitwärtsrange zwischen 11.915 und 12.021. Der Versuch aus ihr auszubrechen ist gescheitert. Somit gehen wir davon aus, dass diese Phase noch einige Stunden andauern könnte. Erst ein signifikanter Ausbruch würde für neue Impulse sorgen. Anlaufziele auf der Oberseite befinden sich bei 12.060 und 12.098. Sollten sich die Shorties durchsetzen werden sie die Tiefs bei 11.779 und 11.721 anvisieren.

Viel Erfolg bei Ihren Investments wünscht Ihnen

Ihr GKFX-Team

Mehr Informationen zu GKFX http://www.gkfx.de oder unter +49(0) 69 - 256 286 90. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Alle News auch in unserem Twitter Channel oder in Facebook.

https://www.brokerwahl.de/wahl/step1/


Disclaimer:
Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.
Wertpapier
DAX


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel