DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %

Robo-Advice Robo-Advice-Test im März 2017: Hürde gemeistert

Gastautor: IR-Nachrichten
15.03.2017, 09:47  |  1091   |   

Rekordmonat treibt die Kurse – Monatsergebnisse von +1,7 bis +3,8 % in Deutschlands einzigem Echtgeld-Test von Online-Vermögensverwaltungen. 

14.03.2017 – Steigende Kurse, stabile Aussichten – der Februar 2017 war für Anleger eine positive Angelegenheit. Entsprechend stark präsentierten sich die OnlineVermögensverwaltungen im Echtgeld-Test auf Brokervergleich.de. Mit Ergebnissen von +1,7 bis +3,8 % im Zeitfenster vom 1. bis 28. Februar 2017 lagen alle Anbieter im Plus. 7 von 9 schafften zudem den Sprung über die Benchmarks.

Münchner starten durch

Mit +3,8 % im Zeitraum vom 1. bis 28. Februar 2017 platzierte sich Scalable Capital an der Spitze des Feldes – das bisher beste Resultat seit dem Einstieg der Münchner in den Test. Ebenfalls starke Werte zeigten GINMON mit +3,2 % und Whitebox mit +3,0 %. Ein Blick ans Ende: Trotz soliden +1,7 % reichte es für die Sutor Bank diesmal nur für einen hinteren Platz. Indes erweist sich das ausgewogene Portfolio der Privatbank inzwischen als verlässlicher Rendite-Lieferant, was für das stimmige Anlagekonzept spricht. Die Benchmarks, eine Kombination aus 50 % MSCI World und 50 % Barclays Aggregate Bonds sowie ein Portfolio nach Kommer-Strategie, schafften im Februar 2017 ein Resultat von +2,4 % bzw. +2,6 %. Eine Hürde, die fast alle Anbieter nahmen. In der Übersicht über zehn Monate hinweg, seit dem Beginn der Anlagephase II, rangiert Whitebox mit +12,6 % auf der Top-Position. Knapp dahinter sitzt Vaamo mit +12,1 %. In der rollierenden 12-Monats-Performance vom 1. März 2016 bis 28. Februar 2017 erzielt Vaamo mit +15,6 % das beste Ergebnis. Es folgen die Sutor Bank (+14.0 %) und quirion (+13,0 %). Für den März 2017 sind die Aussichten derzeit positiv und der Aufwärtstrend hält (wenngleich verhalten) an. Anstehende Entscheidungen wie die erwartete Zinserhöhung der FED bzw. die Wahl in den Niederlanden lassen Anleger aber aktuell verharren.

Hintergrund

Seit Mai 2015 bietet Brokervergleich.de den ersten und einzigen Echtgeld-Test für OnlineVermögensverwaltungen in Deutschland. Im Mai 2016 startete die zweite Anlagephase. Im Mai 2017 wird die dritte Anlagephase eingeläutet. In jeden Anbieter investiert das Fachportal reales Geld, jeweils in ein Portfolio mit mittlerem Risiko bzw. ein Portfolio, welches nach Angabe der Online-Vermögensverwaltungen die beste Anlagevariante darstellt. Die RenditeEntwicklung wird monatlich berechnet. Hinweis: Da Online-Vermögensverwaltungen eine langfristig orientierte Anlage darstellen, lassen sich keine Aussagen zum endgültigen Performance-Verlauf treffen.



0 Kommentare

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors