DAX-0,68 % EUR/USD+0,21 % Gold+0,55 % Öl (Brent)+0,11 %

Fallendes Dreieck Nach dem Ausbruch: Rheinmetall-Calls mit 69%-Chance

Gastautor: Walter Kozubek
20.03.2017, 11:08  |  578   |   |   

Das nächste Kursziel liegt bei 78,94 Euro

Laut Analyse von UBS KeyInvest TrendRadar brach der Kurs der Rheinmetall-Aktie heute, am 20.3.17, aus einem fallenden Dreieck nach oben hin aus. Somit könnte der Aktienkurs mittelfristig - aus Tradersicht ein Zeitraum von 10 bis 30 Tagen - das Minimalziel von 77,82 Euro erreichen. Das nächste Kursziel liegt bei 78,94 Euro. Bei 73 Euro sollte ein Stop Loss-Limit angesiedelt werden.

Wenn der Kurs der Rheinmetall-Aktie im nächsten Monat von seinem aktuellen Niveau von 74,34 Euro auf 77,82 Euro ansteigt, dann könnte sich ein Investment in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 75 Euro

Der UBS-Call-Optionsschein auf die Rheinmetall-Aktie mit Basispreis bei 75 Euro, Bewertungstag 15.5.17, BV 0,1, ISIN: CH0345461948, wurde beim Aktienkurs von 74,34 Euro mit 0,22 – 0,23 Euro gehandelt.

Gelingt der Rheinmetall-Aktie in spätestens 30 Tagen der Anstieg auf die Marke von 77,82 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,35 Euro (+52 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 71,134 Euro

Für risikofreudige Anleger könnte der HVB-Open End Turbo-Call auf den Rheinmetall-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 71,134121 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HU763V7, interessant sein. Beim Rheinmetall-Kurs von 74,34 Euro wurde der Turbo-Call mit 0,38 – 0,39 Euro taxiert.

Bei einem Anstieg des Rheinmetall-Aktie auf 77,82 Euro wird der Turbo-Call unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter nachgibt, einen inneren Wert von 0,66 Euro (+69 Prozent) aufbauen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 65,74 Euro

Der mit einem etwas höheren Sicherheitspuffer ausgestattete Commerzbank-Open End Turbo-Call auf die Rheinmetall-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 65,74 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000CE7A5M9, wurde beim Aktienkurs 74,34 Euro mit 0,88 – 0,89 Euro gehandelt.

Wenn der Kurs der Rheinmetall-Aktie in den nächsten Wochen auf 77,82 Euro zulegen kann, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,21 Euro (+36 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Rheinmetall-Aktien oder von Hebelprodukten auf Rheinmetall-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel