DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)0,00 %

DZ BANK belässt DEUTSCHE BANK AG auf 'Verkaufen'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
22.03.2017, 08:45  |  639   |   |   
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für die Aktie der Deutschen Bank nach dem Start der Bezugsrechtskapitalerhöhung von 16,00 auf 14,20 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Den fairen Wert für die Aktie habe er infolge des Bezugsrechtsabschlags von rund 1,80 Euro entsprechend angepasst, schrieb Analyst Christian Koch in einer Studie vom Mittwoch. Der zudem veröffentlichte detaillierte Ausblick sei keine Überraschung und belege die Probleme des Geldinstituts./tav/gl

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Wertpapier
Deutsche Bank


0 Kommentare
Analysierendes Institut: DZ BANK
Analyst: Christian Koch
Analysiertes Unternehmen: DEUTSCHE BANK AG
Aktieneinstufung neu: schlecht
Aktieneinstufung alt: schlecht
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel