DAX-0,03 % EUR/USD+0,21 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,25 %

Anlegerverlag Perspektive überzeugt – Das grosse bild!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
24.03.2017, 17:30  |  381   |   |   

Die meisten Anleger – insbeondere unerfahrene Börsianer – verzetteln sich leider zu oft im hektischen Klein-Klein an den Börsen. Dabei wissen Sie als alte Hasen natürlich, dass es vielmehr auf eine passende Strategie und das große Bild ankommt. Denn nur in mittel- und langfristigen Trends lassen sich systematische Überrenditen erzielen. Das bedeutet:

Der Dow Jones notiert oberhalb von 20.000 Punkten und der DAX hat vor Kurzem die 12.000er-Marke wieder angetippt. Aus saisonaler Sicht müsste sich die Rallye noch bis ins zweite Quartal hinein fortsetzen. 13.000 DAX-Punkte bzw. 22.000 Punkte im Dow scheinen dafür realistisch. Im Sommer rechne ich dann mit einer Korrektur, die durchaus heftig ausfallen kann. Innerhalb dieser Konsolidierung kann es im DAX möglicherweise sogar noch einmal in Richtung 10.000 gehen. Aber, und das ist ganz entscheidend:

Die Börse hat immer Recht! Natürlich habe ich ein Szenario im Kopf, aber die Ausrichtung der Positionen wird von den Kursen vorgegeben. Sollte die Rallye also länger andauern, bleiben wir eben in den Calls investiert. Geht es eher nach unten, setzen wir auf Puts. Die Kurse zeigen uns, wie unser Depot aussehen sollte.

Kennen Sie schon unseren brandneuen Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen.

Mehr zum Thema
AnlegerDAXBörse


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel