DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)0,00 %

Anlegerverlag Was heute wichtig sein könnte

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
28.03.2017, 20:31  |  318   |   |   

In den USA stehen heute einige durchaus wichtige volkswirtschaftliche Daten an, die an der Wall Street große Beachtung finden könnten. Auch Devisen-Trader sollten das im Blick behalten. Konkret: Gegen 16:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit gab es neue Zahlen zum US-Verbrauchervertrauen.

Konsumieren glückliche Verbraucher mehr als unglückliche?

Da die US-Volkswirtschaft sehr stark vom privaten Konsum abhängt, ist es naturgemäß notwendig, dass diese Verbraucher(innen) „in Stimmung“ bleiben und einkaufen. Wenn sie das nicht tun, dann droht eine Stagnation – wie wir es im Fall von Japan inzwischen jahrzehntelang gesehen haben.

Das Verbrauchervertrauen wird hier gemessen in Form eines vom Conference Board ermittelten Index – die Erwartungen liegen bei 113,8 Punkten. Hierbei gilt: Je höher der Wert, desto zuversichtlicher das Verbrauchervertrauen. Außerdem wurde gegen 15:00 Uhr der Shiller-Preisindex für Hauspreise veröffentlicht.

Welche Aktien jetzt nach DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte die größten Gewinnchancen eröffnen, lesen Sie in unserem neuen Exklusiv-Report. Völlig kostenlos. Hier geht’s zum Download.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel