DAX+0,94 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-1,03 %

Es ginge noch größer! Nach Malle: Eurowings verdoppelt die Passagierzahlen

29.03.2017, 15:23  |  2070   |   |   

Mallorca ist das Urlaubsziele der Deutschen. Und es werden immer mehr! Deshalb wird Eurowings bereits in der Vorsaison Langstreckenflugzeuge einsetzen. Sie bieten Platz für 310 sonnenhungrige Touristen.  

Bereits in der Vorsaison wird Eurowings die blassen Urlauber mit der großen Langstreckenmaschine A330 von Deutschland nach Mallorca bringen ("Reuters"). Das Unternehme teilte mit, dass das Großraumflugzeug von den Interkontinentalstrecken abgezogen werden muss, um den Besucheransturm in den Griff zu bekommen. Allein Eurowings wird diesen Sommer 1,35 Millionen Urlauber auf die Insel bringen. Die Lufthansa-Tochter wird im Sommer 2017 circa 260 Mallorca-Flüge pro Woche anbieten, und dann vermutlich wieder die kleinen Maschinen im Einsatz haben: A319 oder A320 mit 174 Sitzplätzen.

Falls der Ansturm auf die Baleareninsel noch größer wird, dann müssten noch größere Flugzeuge her. Der Airbus A380 von Emirates bietet Platz für 853 Passagiere oder auch die Boeing 747-8 Intercontinental von Lufthansa könnte 605 Passagiere transportieren. 

Wertpapier
Lufthansa
Mehr zum Thema
EuroDeutschland


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel