DAX+0,27 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-0,26 %

Steigerungspotenzial Brent Crude Oil im Aufwärtstrend: Turbo-Calls mit 104%-Chance

Gastautor: Walter Kozubek
30.03.2017, 10:18  |  13346   |   |   

Die Marke von 52 USD sollte als Unterstützung halten

Laut einer im BNP-Newsletter „Daily Öl“ veröffentlichten Analyse befindet sich die Notierungen des Brent Crude Oil-Preises in einem stabilen Aufwärtstrend. Hier die Analyse:

„Rückblick: Der Ölpreis konnte sich am Mittwoch stark nach oben absetzen und hat es geschafft, die bei 52,62 USD liegende Hürde zu erreichen. Dabei entwickelt sich nun ein stabiler Aufwärtstrend.

Ausblick: Die Chance ist gegeben, die Kurserholung noch bis in den Bereich der 53,71 USD auszudehnen. Für ein Folgekaufsignal ist jedoch der Ausbruch über 52,62 USD zum Schlusskurs nötig, was noch abzuwarten bleibt. Zunächst wäre hier ein Rücklauf bis zum Aufwärtstrend der Vortage bei 52,00 USD möglich, um den letzten Anstieg zu konsolidieren. Geht es unter die 52,00 USD, sind umfassende Abgaben bis 51,02 USD drin.“

Wenn der Brent Crude Oil-Preis in den nächsten Tagen auf 53,71 USD zulegen kann, dann wird sich die Investition in Long-Hebelprodukte rentieren.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 51,50 USD

Für sehr risikobereite Anleger könnte der BNP-Open End Turbo-Call auf Brent Crude Oil mit Basispreis und KO-Marke bei 51,50 USD, BV 1, ISIN: DE000PR5FZY6, interessant sein. Beim Ölpreis von 52,37 Euro und dem Euro/USD-Kurs von 1,0736 USD wurde der Turbo-Call mit beim Aktienkurs von 1,00 – 1,01 Euro gehandelt.

Steigt der Ölpreis in den nächsten Tagen – ohne vorher auf die bei 51,50 USD liegende KO-Marke oder darunter zu fallen - auf 53,71 USD an, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,06 Euro (+104 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 50,7627 USD

Anleger mit etwas geringerer Risikofreude könnten einen Blick auf den SG-Open End Turbo-Call auf Brent Crude Oil mit Basispreis und KO-Marke bei 50,7627 USD, BV 1, ISIN: DE000SC16N45, werfen, der unter den geschilderten Marktverhältnissen mit 1,53 – 1,54 Euro quotiert wurde.

Bei einem Ölpreisanstieg auf 53,71 USD wird der Turbo-Call einen inneren Wert von 2,74 Euro (+78 Prozent) aufbauen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Brent Crude Oil oder von Hebelprodukten auf Brent Crude Oil dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Wertpapier
Öl (WTI)
Mehr zum Thema
EuroUSDBrent


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel