DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %

Wie viele Nutzer hat Facebook eigentlich?

Nachrichtenquelle: The Motley Fool
04.04.2017, 08:00  |  1450   |   |   

Facebook (WKN:A1JWVX) ist auf dem besten Weg, noch dieses Jahr die Marke von 2 Milliarden monatlich aktiven Nutzern zu knacken. Damit ist das Unternehmen das mit Abstand größte soziale Netzwerk. Aber wie viele Nutzer hat Facebook eigentlich genau? Und was kann man über diese in Erfahrung bringen? Sehen wir uns doch einmal die interessantesten Statistiken über die Nutzer von Facebook an.

Bildquelle: Getty Images.

1,86 Milliarden

Facebook hat 1,86 Milliarden monatlich aktive Nutzer und damit deutlich mehr als die anderen sozialen Netzwerke. Die drei größten sozialen Netzwerke sind jeweils mit etwa 700 Millionen und mehr Nutzern hinter Facebook: WhatsApp hat 1,2 Milliarden, YouTube und der Facebook Messenger jeweils 1 Milliarde monatlich aktive Nutzer.

17 %

Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer von Facebook wächst weiterhin schnell. Der Anstieg im vierten Quartal 2016 auf 1,86 Milliarden markiert einen Anstieg von 17 % im Jahresvergleich.

Facebook Quartalsbericht, Angaben gegenüber der SEC. Grafik: Autor.

66 %

Eine weitere sehr interessante Statistik über Facebook ist die Statistik der täglich aktiven Nutzer. Das Engagement bei Facebook betrug 2016 66 %, im Jahr 2015 65 %.

18 %

Die Zahl der täglich aktiven Nutzer erhöhte sich etwas schneller als die der monatlich aktiven Nutzer. Ende des Jahres hatte Facebook 1,23 Milliarden täglich aktive Nutzer.

94 %

Facebook ist aktuell hauptsächlich vom mobilen Bereich abhängig. Von den 1,86 Milliarden monatlich aktiven Nutzern waren 1,74 Milliarden, also 94 %, auch auf mobilen Geräten unterwegs.

1,15 Milliarden

Diese Zahl verdeutlicht, wie wichtig der mobile Bereich für Facebook ist. 1,15 Milliarden der monatlich aktiven Nutzer loggten sich in das soziale Netzwerk nur auf mobilen Endgeräten ein. Facebook nennt diese Nutzer „Mobile-Only“. Deren Zahl stieg zwischen 2015 und 2016 um 40 %.

Datenquelle: Q4 2016 SEC. Grafik: Autor.

Daher ist es wenig überraschend, dass 84 % der Werbeeinnahmen im 4. Quartal 2016 von Werbung auf mobilen Endgeräten generiert wurde.

231 Millionen

Ob du es glaubst oder nicht, die USA und Kanada sind das kleinste geographische Segment bei den monatlich aktiven Nutzern. In dieser Region zählt Facebook nämlich nur 231 Millionen monatlich aktive Nutzer. In Europa sind es 349 Millionen, in der Region Asien-Pazifik 673 Millionen und im Rest der Welt 606 Millionen.

51 %

Obwohl die USA und Kanada am wenigsten monatlich aktive Nutzer beitragen, machten sie zusammen mehr als die Hälfte der Werbeumsätze in Q4 aus, nämlich 4,4 Milliarden US-Dollar. In Europa waren es 2 Milliarden, in der Region Asien-Pazifik 1,4 Milliarden und dem Rest der Welt 832 Millionen US-Dollar.

15,98 US-Dollar

Im Jahr 2016 generierte Facebook 15,98 US-Dollar Umsatz pro monatlich aktivem Nutzer. Das sind etwa 34 % mehr als der durchschnittliche Umsatz von 11,06 US-Dollar pro Nutzer aus dem Jahr 2015.

Wenn Facebook, seine Nutzerbasis weiterhin so schnell ausbaut, wird das soziale Netzwerk 2017 die Marke von 2 Milliarden Nutzern überschreiten. CEO Mark Zuckerberg zielt aber auf deutlich mehr als 2 Milliarden Nutzer ab. Der ehrgeizige CEO glaubt, dass das Unternehmen bis zum Jahr 2030 5 Milliarden Nutzer gewinnen kann.

Wirf dein Geld nicht länger zum Fenster raus!

Fehler beim Investieren können dich Tausende von Euro kosten. Das Schlimmste daran: Du weißt vielleicht gar nicht, dass du diese Fehler machst. In diesem brandneuen Spezial Report von The Motley Fool haben wir Top Investoren aus der ganzen Welt befragt, was die schlimmsten Fehler in der Geldanlage sind und wie du sie vermeiden kannst. Klicke hier für den kostenlosen Zugang zu diesem Report.

Mehr Lesen

Suzanne Frey ist Führungskraft bei Alphabet und Mitglied des Vorstands von The Motley Fool. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Alphabet (A und C) und Facebook.

Dieser Artikel wurde von Daniel Sparks auf Englisch verfasst und am 30.3.2017 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf fool.de veröffentlicht.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel