DAX-0,49 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,41 % Öl (Brent)+0,86 %
Anlegerverlag: Thema Brexit und die Finanzmärkte
Foto: http://www.nebenwerte-online.de

Anlegerverlag Thema Brexit und die Finanzmärkte

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
05.04.2017, 19:00  |  437   |   |   

Das Thema „Brexit“ kann man entweder als mögliches Risiko sehen – oder als Chance. So ließ sich mit britischen Aktien und auch Devisen-Trades, bei denen das Pfund beteiligt war, viel Geld verdienen. Und inzwischen gibt es einen Fahrplan zum Thema Brexit: Anfang 2019 könnte es soweit sein, Großbritannien verlässt dann die Europäische Union.

Das Thema „Brexit“ wird für das Pfund noch einige Zeit wichtig bleiben

Denn inzwischen ist der formale Weg zum Austritt Großbritanniens mit Einreichen der entsprechenden Erklärung nach Artikel 50 beschritten worden. Vorher war es „nur“ ein Votum einer Volksabstimmung – nun offiziell der Austrittsantrag.

Das bedeutet keineswegs, dass britische Aktien und das britische Pfund (im Chart GBP/EUR) fallen müssen. Beispiel britische Aktien: Die hatten 2016 erstaunliche relative Stärke gezeigt. Und viel wird davon abhängen, was die Bank of England machen wird. Und wie wird die Handelsvereinbarung mit der EU? Hier wird noch viel Wasser die Themse herabfließen, bis das alles geklärt ist. Insofern kann sich hier auch für kühle Köpfe die Chance für lukrative Trades bieten.

DAX auf 12.000 Punkten! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen.

Wertpapier
EUR/GBP


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel