DAX+0,04 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,25 % Öl (Brent)-0,51 %

DEUTSCHE BANK belässt AIR FRANCE-KLM auf 'Sell'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
13.04.2017, 11:51  |  256   |   |   
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Air France-KLM vor Zahlen zum ersten Quartal von 3,60 auf 4,60 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Sell" belassen. Der operative Verlust (Ebit) der Fluggesellschaft dürfte sich auf 151 Millionen Euro belaufen, schrieb Analyst Anand Date in einer Studie vom Donnerstag. Die im Branchenvergleich unterdurchschnittliche Bewertung sei wegen der schwächeren Bilanz und der höheren Kostenbasis gerechtfertigt./edh/ck

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


0 Kommentare
Analysierendes Institut: DEUTSCHE BANK
Analyst: Anand Date
Analysiertes Unternehmen: AIR FRANCE-KLM
Aktieneinstufung neu: schlecht
Aktieneinstufung alt: schlecht
Kursziel neu: 4,60
Kursziel alt: 3,60
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel