DAX-0,04 % EUR/USD+0,21 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,25 %

Marktgeflüster Die Trump-Illusion schwindet!

Gastautor: Markus Fugmann
13.04.2017, 18:13  |  2190   |   |   

Die Trump-Illusion schwindet - dafür gibt es zwei gute Anzeichen: erstens sind Put-Optionen auf den S&P500, mittels derer man sich gegen größere Einbrüche des Index absichern kann, derzeit extrem teuer sind (die Nachfrage ist also groß), während Calls sehr billig sind - als die Trump-Rally intakt war, hatte kaum jemand das Bedürfnis nach Absicherung. Das zweite Anzeichen ist, dass die heutige Verbraucherstimmung Uni Michigan zeigt, dass die Anhänger der Republikaner pessimistischer werden (die Demokraten optimistischer). Da zeigt sich die zunehmende Enttäuschung der Stammwähler Trumps, nachdem dieser ein Wahlversprechen nach dem anderen bricht. Die US-Märkte halten sich heute jedoch zunächst passabel, nachdem die Zahlen von JP Morgan und Citigroup sehr ordentlich waren, der Dax kann sich jedoch nicht von der 12100er-Marke lösen..

Das Video "Die Trump-Illusion schwindet!" sehen Sie hier..

Mehr zum Thema
Märkte


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel