DAX+0,64 % EUR/USD+0,12 % Gold-0,94 % Öl (Brent)+0,01 %

VW hält Dax über 12.000-Marke Die Aktie des Autobauers legt zu

19.04.2017, 11:44  |  3009   |   |   

Am heutigen Handelstag sind alle Augen auf die 12.000-Marke gerichtet. Am Mittag hielt das Papier des Autobauers aus Wolfsburg mit 6,9 Punkten die Dax über der 12.000-Schwelle. Generell ist die VW-Aktie im Aufwärtstrend.

Seit kurz vor den Feiertagen ist die VW-Aktie im Aufwärtstrend. Von 130 Euro ging es rauf auf 140 Euro. Mit dem aktuellen Kurssprung notieren die Papiere von Volkswagen nun wieder auf dem Niveau von vor zwei Wochen. Seit Jahresanfang steht ein Plus von 2,7 Prozent zu Buche, womit die Papiere bislang deutlich besser abgeschnitten haben als die Aktien der Rivalen BMW und Daimler, siehe hier. In den vergangenen drei Monaten lag der Spitzenwert der VW-Aktie bei 156 Euro - somit ist noch Luft nach oben. Eher unwahrscheinlich scheint ein abrutschen des Papiers auf das Jahrestief von 106 Euro.

Volkswagen Vz

Die positive Kursentwicklung könnte auch auf die guten Unternehmenszahlen zurückzuführen sein. Die Kernmarke VW war der Haupttreiber. Demnach betrug der vorläufige Gewinn im ersten Quartal rund 4,4 Milliarden Euro - nach 3,4 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum, wie der Autobauer gestern mitteilte, siehe hier. Zuletzt hatte die Kernmarke von den starken Töchtern Porsche und Audi profitiert, dies könnte jetzt wieder anders werden. In den USA wirbt VW um neue Kunden und Vertrauen mit besonders langen Garantien. Damit könnte der Negativtrend aus 2016 - als das Ergebnis der Kernmarke um 11,1 Prozent nachgab - aufgehalten werden. Die Hauptmarke soll wieder rentabler werden, so die Pläne für die kommenden Jahre.

Unterdessen hat die US-Investmentbank Goldman Sachs das Kursziel für die Vorzugsaktien von Volkswagen von 197 auf 209 Euro angehoben. Immerhin sei laut Goldman Sachs die Konsensschätzung für das operative Ergebnis (Ebit) des Autobauers im kommenden Jahr 20 Prozent zu niedrig, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Studie am Mittwoch, siehe hier

Somit haben Anleger derzeit allen Grund zur Freude. Zumindest heute gehört der Wert im Dax mit 1,72 Prozent Plus zu den Gewinnbringern und die Volkswagen-Aktie entwickelt sich stärker als der Index. 



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel