DAX-0,54 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,49 % Öl (Brent)+0,84 %
Anlegerverlag: Medigene: Trendentscheidung rückt näher
Foto: www.anlegerverlag.de

Anlegerverlag Medigene: Trendentscheidung rückt näher

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
20.04.2017, 11:33  |  790   |   |   

Nimmt dieses Hauen und Stechen zwischen Bullen und Bären bei der Biotech-Aktie Medigene (ISIN DE000A1X3W00) wohl irgendwann mal ein Ende, indem eine klare Entscheidung erzielt wird, wohin die Reise geht? Momentan wirkt es, als würde der Grabenkampf ewig so weitergehen. Aber das ist höchst unwahrscheinlich. Spätestens die Reaktion auf die für den 11. Mai zur Veröffentlichung vorgesehenen Zahlen zum 1. Quartal dürfte eine Entscheidung bringen, sondern die kurzfristigen Akteure bis dahin noch nicht zu Potte gekommen sind.

Der Vorteil derer, die hier darauf warten, in der Aktie wieder aktiv werden zu können: Die Handelsspanne wird sukzessive schmaler, weil die entscheidenden Unterstützungen Trendlinien und gleitende Durchschnitte sind, die immer näher rücken. Das bedingt, dass die „Spielwiese“, in der sich die Daytrader tummeln können, ohne mittelfristige Signale auszulösen, kleiner wird. Sehen wir hin:

 

Der DAX steht kurz vor dem Anstieg über sein bisheriges Rekordhoch! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen!

 

Als Unterstützungen entscheidend sind die September-Aufwärtstrendlinie bei aktuell 10,70 Euro und die mittlerweile bei 10,02 Euro notierende 200-Tage-Linie. Fallen diese beiden Linien, könnte die Medigene-Aktie schnell in die Region 7,60/8,50 Euro durchsacken – und somit eine Short-Tradingchance auslösen.

Um wieder klar bullish zu sein, müsste Medigene über 13,30 Euro schließen. Eigentlich wäre zwar schon mit Schlusskuren über 12,90 Euro viel erreicht. Aber der Chart zeigt, dass die schon im März gebrochene November-Aufwärtstrendlinie faktisch als Widerstand wahrgenommen und genutzt wird. Auch diese Hürde muss bezwungen sein, erst dann schaltet die Trendampel auf Grün. Innerhalb dieser Spanne zwischen 10,00 und 13,30 Euro ist viel Luft, aber kein Trend. Das wäre also ausschließlich ein Terrain für Daytrader. Warten wir ab, wie sich dieses Ringen ausgeht, wir bleiben da für Sie am Ball!

 

Kennen Sie schon unseren brandneuen Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg über 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wertpapier
Medigene


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel