DAX+0,08 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,05 % Öl (Brent)0,00 %

First Global und LianLian Pay lancieren Zahlungs- und Überweisungsdienst via Social Messaging für über 100 Millionen Nutzer und Handelspartner

Nachrichtenquelle: IRW Press
20.04.2017, 13:36  |  935   |   |   

First Global und LianLian Pay lancieren Zahlungs- und Überweisungsdienst via Social Messaging für über 100 Millionen Nutzer und Handelspartner

 

TORONTO, 19. April 2017

 

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT

 

TSX Venture Exchange: FGD

Börse Frankfurt: 1G5

 

TORONTO, 19. April 2017/CNW/ - („First Global“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen ein Partnerschaftsabkommen mit LianLian Pay unterzeichnet hat, bei dem es um die Einführung eines Zahlungs- und Überweisungsdienstes auf Social Messaging-Basis für mehr als 100 Millionen Nutzer und Handelspartner geht.

 

First Global wird mit LianLian Pay als Partner einen unter zwei Marken angebotenen Überweisungsdienst ins Leben rufen, mit dem Personen chinesischer Herkunft, die in den USA und Kanada leben, internationale Geldüberweisungen nach China persönlich über die Social-Media-Messaging-Plattform WeChat durchführen können.

 

Es soll hier ein sogenanntes „Push/Pull“-Marketingprogramm zur Anwendung kommen. LianLian wird bei seinen über 100 Millionen registrierten Nutzern und Handelspartnern Werbung für diesen Dienst machen und außerdem eine umfassende Marketingkampagne einleiten, die sich an mehr als 1000 Jobagenturen mit Outplacement-Leistungen richtet und entsprechende Immigranten gezielt über den Wert dieses Dienstes aufklärt.

 

„Es hat viel Zeit und Mühen gekostet, diese Partnerschaft ins Leben zu rufen. Das daraus resultierende innovative und revolutionäre Überweisungsprodukt spricht für sich selbst. Der unter zwei Marken beworbene Zahlungs- und Überweisungsdienst via Social Messaging ist ein ideales Beispiel für die Anpassungsfähigkeit und Bedeutung unserer FINTECH-Technologie. Mit dieser Kooperation steigt First Global in eine andere Liga auf. Der Zugriff auf eine so große Nutzerbasis mit einer klaren und gezielten Monetisierungsstrategie wird den Weg zu exponentiellem Wachstum und Umsatz ebnen“, meint Andre Itwaru, Chairman und CEO von First Global.

 

„Die Leute reden heute über FINTECH, weil sie gut informiert und wichtig sein müssen. Wir gehen einen Schritt weiter und überlegen, wie damit auch mehr Lebendigkeit und Wertschöpfung möglich wird. Man muss sich nicht persönlich in China befinden, um die Allgegenwärtigkeit der Marktdurchdringung einer Social-Messaging-Plattform zu erfassen. Angesichts der großen Marktnachfrage und des nachweislichen Erfolgs von Lianlian in China wollen wir ein erstklassiges und nutzerfreundliches Produkt anbieten, das den Markt wirklich revolutionieren wird“, so Ken Zheng, COO und Head of Global Strategy and Business Development of Cross Border Payments bei LianLian Pay.

 

Über Lianlian: (www.lianlianpay.com)

Lianlian Pay ist der viertgrößte unabhängige Zahlungsdienstleister außerhalb des Bankensektors in China und konnte im Jahr 2016 ein Transaktionsvolumen von über 50 Milliarden $ verbuchen. Lianlian Pay ist ein rasch wachsendes, anpassungsfähiges und auf Innovation fokussiertes Unternehmen, das in China zu den führenden lizenzierten Dienstleistern für mobile Zahlungsmethoden zählt und mit Stolz auf seine Kompetenz bei All-in-One-Zahlungslösungen verweisen kann. Das Leistungsangebot für -zig Millionen Kunden und Tausende von Händlern und Partnern umfasst mobile Zahlungen via CUP-Cards, grenzüberschreitende Zahlungen, RMB und Auszahlungen von Auslandswährungen, internationale Überweisungen etc.

 

Über First Global: (www.firstglobaldata.com)

First Global ist ein international tätiges Finanzdienstleistungstechnologieunternehmen (FINTECH). Die zwei wichtigsten Geschäftsbereiche des Unternehmens sind mobile Zahlungen und grenzüberschreitende Zahlungen. First Globals geschützte Spitzentechnologie ermöglicht die Konvergenz von Inlands- und Auslandszahlungen, Einkäufen und Zahlungen in den P2P-, B2C- und B2B-Bereichen. First Global bietet seinen strategischen Partnern und Kunden in aller Welt mit dieser hochmodernen Technologieplattform für Finanzdienstleistungen ein Plus an Möglichkeiten.

 

Vorsorglicher Hinweis:

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Die angebotenen Wertpapiere wurden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung registriert.  Sie dürfen daher in den Vereinigten Staaten ohne Registrierung bzw. ohne eine entsprechende Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsbestimmungen weder angeboten noch verkauft werden. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere in Rechtssystemen dar, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

 

Zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Obwohl First Global der Ansicht ist, dass die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angesichts der Erfahrung seiner leitenden Angestellten und Board-Mitglieder, der aktuellen Bedingungen und erwarteten zukünftigen Entwicklungen sowie anderer Faktoren, die als angemessen gelten, vernünftig sind, sollte man sich nicht auf diese Informationen verlassen, da First Global nicht gewährleisten kann, dass diese sich als richtig erweisen werden.Informationen zu verlassen.  Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen.  Die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse und Entwicklungen können sich erheblich von jenen in diesen Aussagen unterscheiden. Die Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung.  First Global ist nicht verpflichtet, sich zu den Analysen, Erwartungen oder Aussagen Dritter in Bezug auf First Global, seine Wertpapiere oder gegebenenfalls Finanz- oder Betriebsergebnisse zu äußern.  Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt First Global jede Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung von zukunftsgerichteten Informationen - sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse bzw. anderer Faktoren - ab.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel