DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %

Orientierungslos Platin auf der Suche nach einer Richtung 

21.04.2017, 17:00  |  1368   |   |   

Unter den vier Edelmetallen macht Platin aus unserer Sicht derzeit die schlechteste Figur und hinkt der Entwicklung der übrigen Metalle deutlich hinterher. Platin wirkt in diesen Wochen saft- und kraftlos und schafft es einfach nicht, Aufwärtsmomentum zu kreieren. Woran das liegt, darüber kann spekuliert werden. 

Dass es noch die Nachwirkungen des gescheiterten Versuchs von Ende Februar sind, sich oberhalb der 1.000er Marke zu etablieren, ist ein möglicher Erklärungsansatz. Ende Februar hatte Platin die große Chance, sich der zentralen Widerstandszone 1.000 / 1.020 US-Dollar zu entledigen. Doch das Kaufsignal konnte keine Kraft entwickeln und fiel in sich zusammen. Rasch wurden wieder die 1.000 US-Dollar unterschritten und die Korrektur fand ihre Fortsetzung. Eine klassische Bullenfalle eben... 

Die Korrektur führte Platin dann noch einmal in den wichtigen Unterstützungsbereich 950 / 930 US-Dollar. Zu einem Test der psychologisch wichtigen 900er Marke kam es somit nicht mehr. Auffallend ist aber, dass sich Platin seitdem nicht mehr entscheidend von 950er Marke lösen konnte. Bereits der Bereich um 975 US-Dollar limitiert bislang entsprechende Versuche.

Kurzum: Aktuell sehen wir für Platin nur begrenztes Aufwärtspotential. Im Sog einer möglichen Aufwärtsbewegung im Edelmetallsektor wäre ein Test der 1.000 US-Dollar aus unserer Sicht aber durchaus möglich, im besten Fall winken die 1.050 US-Dollar. Ein darüber hinausgehendes Aufwärtspotential lässt sich aktuell unserer Meinung nach nicht ableiten. Auf der Unterseite kommt der Zone 950 / 930 US-Dollar und dem Bereich um 900 US-Dollar eine zentrale Bedeutung zu.


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Platin
Mehr zum Thema
PlatinMetalleDollar


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends