DAX+0,29 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+1,07 %
Aktien Frankfurt Eröffnung: Vorsicht nach Rekordlauf und vor US-Jobbericht
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Vorsicht nach Rekordlauf und vor US-Jobbericht

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.05.2017, 09:25  |  380   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag seinem zum Monatsauftakt wieder aufgenommenen Rekordlauf Tribut gezollt. Der Dax sank kurz nach dem Börsenstart um 0,21 Prozent auf 12 621,63 Punkte. Am Vortag hatte er erstmals die Hürde von 12 600 Punkten genommen und war bis auf 12 648 Zähler gestiegen. Der MDax , der am Donnerstag erstmals über 25 000 Punkte gesprungen war, büßte nun 0,30 Prozent auf 24 952,88 Punkte ein. Der TecDax verlor 0,27 Prozent auf 2135,87 Punkte, während es für den Leitindex der Eurozone, den EuroStoxx 50 , um 0,38 Prozent nach unten ging.

Vor dem US-Arbeitsmarktbericht dürften sich die Anleger laut National-Bank-Analyst Dirk Gojny an den Finanzmärkten zurückhalten. Außerdem äußern sich an diesem Tag noch zahlreiche US-Notenbanker sowie Fed-Chefin Janet Yellen. Im Fokus am Markt steht auch der wieder deutlich gestiegene Euro, der inzwischen knapp unter 1,10 US-Dollar gehandelt wird. Ein steigender Euro kann belastend für den deutschen Aktienmarkt wirken, da er Waren von exportorientierten Unternehmen außerhalb der Euroregion teurer macht./ck/fbr

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 05.05.2017
Mehr zm Thema
AktienEuroAnleger


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel