DAX-2,52 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,58 % Öl (Brent)-3,34 %

Marapharm Ventures Inc. („Marapharm“) zieht am zweiten Jahrestag seiner Börsennotierung Bilanz

Nachrichtenquelle: IRW Press
08.05.2017, 08:45  |  2138   |   |   

Marapharm Ventures Inc. („Marapharm“) zieht am zweiten Jahrestag seiner Börsennotierung Bilanz:

das Unternehmen konnte Finanzmittel in Höhe von 22.917.150,00 $ aufbringen

 

Marapharm wurde am 8. Mai 2015 offiziell zum Handel an der Canadian Stock Exchange zugelassen und erreichte anschließend auch Börsennotierungen im OTCQB-Markt und an der Frankfurter Börse.

 

Marapharm konnte Finanzmittel in Höhe von 22.917.150,00 $ aufbringen (Aktienquelle: Computer Share; Übertragungsstelle). Dieser Erlös wurde über Privatplatzierungen und über die Ausübung von Optionen und Warrants als börsennotiertes Unternehmen generiert. Die erste Tranche einer am 28. Februar 2017 angekündigten Anleiheemission wurde mittlerweile abgeschlossen und brachte einen Gesamterlös in Höhe von 1.280.000,00 USD. Ein verbleibender Betrag in Höhe von 4.220.000,00 $ steht noch zur Zeichnung offen. Zwei Serien von Warrants mit einem Gesamtpotenzial in Höhe von 4.951.200,00 $ können noch ausgeübt werden. Marapharm verfügt derzeit über einen Barbestand von rund 5 Millionen $.

 

- Marapharm hat im US-Bundesstaat Washington eine 13,6 Acres große Industriefläche mit Gebäuden angekauft, die für die Aufzucht und Verarbeitung von Marihuana und als Cannabis-Campus zugelassen wurde.

 

- In Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada hat Marapharm ein 7 Acres großes Industriegrundstück mit Gebäuden für die Aufzucht und Verarbeitung von Marihuana erworben.

 

- In Kalifornien hat Marapharm Industrieflächen mit einer Zulassung für die Marihuanaaufzucht und -verarbeitung angekauft.

 

- In den Vereinigten Staaten und Kanada wurden von Marapharm bis zu 11 (bedingte) Cannabis-Zulassungen beantragt.

 

- Marapharm hat 15 Millionen Aktien und Warrants von der börsennotierten Firma Veritas Pharma Inc. erworben.

 

- Marapharm ist Inhaber von Marapharm Delivery Service, einem Zustelldienst für medizinisches Marihuana.

 

- Marapharm ist Inhaber von www.marapharm.tv.

 

„Wir haben in den vergangenen zwei Jahren hart gearbeitet, und nun sind bei Marapharm die Weichen auf Wachstum gestellt. Wir haben uns eine solide Infrastruktur und Aktionärsbasis aufgebaut. Wir verfügen über Lizenzen, Grundstücke und Gebäude.“

 

„Zur Aufbringung der Mittel für die Errichtung haben wir Inhaberschuldverschreibungen und Wandelanleihen begeben. Eine Reihe von Geldgebern und Investoren haben Finanzierungsvorschläge für weitere optionale Baumaßnahmen unterbreitet, dazu zählt auch eine bedingte Zusage von 80 Millionen USD. Wir werden auch weiterhin alle unterbreiteten Vorschläge genauestens prüfen um sicherzustellen, dass für Marapharm nur die besten Entscheidungen getroffen werden.“

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

Diskussion: Der neu play Marijuana von BV. Schön angelaufen bis jetzt, ab November könnte es spannend werden
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
WandelanleihenMarihuanaUSDAktienBörse


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel