DAX+0,32 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,40 % Öl (Brent)+0,01 %

UBS belässt SOCIETE GENERALE auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
09.05.2017, 11:30  |  133   |   |   
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Societe Generale von 47 auf 48 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Ergebnisse des ersten Quartals hätten an die Risiken aus teuren Rechtsstreitigkeiten erinnert, schrieb Analystin Lorraine Quoirez in einer Studie vom Dienstag. Auch die Dividendenfrage sei unbeantwortet geblieben. 2017 werde kein leichtes Jahr für die Franzosen./ag/mis

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


0 Kommentare
Analysierendes Institut: UBS
Analyst: Lorraine Quoirez
Analysiertes Unternehmen: SOCIETE GENERALE
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 48
Kursziel alt: 47
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel