DAX+0,02 % EUR/USD-0,07 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-0,69 %
Aktien Europa Schluss: Weiterer FTSE-Rekord dank Vodafone
Foto: wallstreet:online

Aktien Europa Schluss Weiterer FTSE-Rekord dank Vodafone

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.05.2017, 18:46  |  660   |   |   

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben auch am Dienstag keine großen Sprünge gemacht. Der EuroStoxx 50 trat kaum verändert bei 3641,89 Punkten auf der Stelle. Ihm fehlt nach der jüngsten Rally auf das höchste Niveau seit Sommer 2015 weiter neuer Antrieb.

Der CAC-40-Index sank derweil in Paris um 0,21 Prozent auf 5406,10 Punkte. Der FTSE 100 blieb in London derweil unter anderem dank der hohen Kursgewinne von Vodafone auf Rekordjagd und schraubte seine Bestmarke auf 7533 Punkte nach oben. Der britische Leitindex schloss mit plus 0,91 Prozent knapp darunter bei 7522,03 Punkten.

Vodafone verhalf auch dem europäischen Telekom-Branchenindex zu einem Spitzenplatz. Der Telekomkonzern musste zwar im zweiten Jahr in Folge einen Milliardenverlust hinnehmen. Vor allem der britische und indische Markt machten Probleme. Ein Lichtblick war aber das wichtige Deutschland-Geschäft. Konzernchef Vittorio Colao konnte die Anleger letztlich mit einem zuversichtlichen Ausblick versöhnen. Mit fast 4 Prozent Plus führte die Aktie den "Footsie" an.

Heftige Verluste mussten derweil die Aktionäre von Easyjet und HARGREAVES LANSDOWN mit Abschlägen von über 7 beziehungsweise 8,5 Prozent verkraften. Dem "Investment-Supermarkt" droht aus den USA Konkurrenz durch Vanguard, die den britischen Markt aufwirbeln wollen. Bei der Billigfluglinie fiel der Verlust in der Wintersaison derweil 13-mal so hoch aus wie ein Jahr zuvor.

Bester Wert im Eurostoxx waren Enel mit fast 2,5 Prozent Aufschlag. Analyst Alberto Gandolfi von der Investmentbank Goldman Sachs lobte, dass der italienische Energiekonzern wieder zu organischem Wachstum zurückgekehrt sei. Er sieht für die Markterwartungen noch Luft nach oben und ließ die Aktien auf seiner Empfehlungsliste. Papiere von Sanofi und Engie lagen nach Dividendenzahlungen am Indexende./ag

Diskussion: Easyjet EU

Diskussion: ENGIE -ein Antizykliker als Kaufgelegenheit?


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel