DAX-0,03 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,06 % Öl (Brent)0,00 %

Widerrufsjoker: Widerruf einer ING Diba Baufinanzierung - so gehen Sie vor

Gastautor: Roland Klaus
19.05.2017, 11:09  |  939   |   |   

Der sogenannte Widerrufsjoker ist in aller Munde. Mit ihm können Verbraucher aus einer laufenden Baufinanzierung aussteigen, wenn der Kreditvertrag fehlerhaft ist. Dadurch können sich die Zinsen für das Darlehen locker halbieren. Besonders aussichtsreich sind Kredite der ING Diba aus dem Zeitraum 2010 bis 2015. So gehen Sie vor.

Der Widerrufsjoker greift nach Erkenntnissen der Interessengemeinschaft Widerruf (www.widerruf.info) bei einer großen Zahl von Baufinanzierungen der ING Diba im Zeitfenster 2010 bis 2015. Bei diesen Krediten fehlt im Darlehensvertrag die Laufzeit bis zur vollständigen Tilgung. Diese Information ist zwar in einem Beiblatt angegeben, doch ist dies nicht ausreichend, wie der BGH in einem vergleichbaren Fall bereits entschieden hat. Die Aussichten von Verbrauchern auf einen vorzeitigen Ausstieg oder auf eine Reduzierung ihres Zinssatzes sind also gut. Doch der Widerruf ist kein Selbstläufer. Denn derzeit weigert sich die ING Diba, das Widerrufsrecht des Kunden anzuerkennen. Kein Wunder: Es geht um viel Geld. In der Regel liegt die Ersparnis pro Baufinanzierung bei mehr als 10.000 Euro. Mit Hilfe der IG Widerruf erhalten Sie anwaltliche Unterstützung, um den Widerruf erfolgreich umzusetzen. Fünf Punkte sind zu beachten.

 

Prüfung des Darlehensvertrags

Erster Schritt ist dabei die Prüfung des Darlehensvertrags durch einen erfahrenen und fachkundigen Anwalt. Die IG Widerruf bietet diesen Service unter www.widerruf.info kostenlos und unverbindlich an. Im Rahmen dieser Prüfung erfahren Sie, ob der Darlehensvertrag fehlerhaft ist. Zudem sagen Ihnen die Anwälte, welche konkreten nächsten Schritte sinnvoll und nötig sind. 

 

Ermittlung der Kosten und weiteres Vorgehen

Im zweiten Schritt wird geprüft, welche konkrete Vorgehensweise für Sie die günstigste ist. Handelt es sich bei der finanzierten Immobilie weder um einen Neubau noch um ein vermietetes Objekt, kann eine Rechtsschutzversicherung die Kosten übernehmen. Unter Umständen ist auch der nachträgliche Abschluss einer solchen Versicherung noch möglich. Näheres dazu unter www.widerruf.info/rechtsschutzversicherung.

Greift die Rechtsschutzversicherung nicht, müssen Sie selbst für die Kosten des Widerrufs aufkommen. Diese Kosten sind recht unterschiedlich und hängen unter anderem von der Kreditsumme und der Summe der bisher gezahlten Zinsen und Tilgungen ab. Fragen Sie den prüfenden Anwalt, wie hoch in Ihrem konkreten Fall die Kosten wären!

 

Prüfung einer Prozessfinanzierung

Greift keine Rechtsschutzversicherung und scheuen Sie das Kostenrisiko, dann könnte eine Prozessfinanzierung die Lösung sein. In diesem Fall geht der Prozessfinanzierer für sämtliche Kosten in Vorleistung. Erst wenn der Widerruf erfolgreich umgesetzt wurde, zahlen Sie ein Erfolgshonorar, das sich an der Ersparnis bemisst, die Sie durch den Widerrufsjoker erreicht haben. Gelingt es nicht, eine Ersparnis zu erzielen, dann haben Sie in diesem Modell auch keine Kosten. Aber Vorsicht: Nicht alle Fälle für eine Prozessfinanzierung akzeptiert. Auch hier ist der Anwalt ihr erster Ansprechpartner.   

 

Anschlussfinanzierung / Umschuldung

Ein erfolgreicher Widerruf führt manchmal zur Beendigung des Darlehens. Bei der ING Diba haben wir jedoch die Erfahrung gemacht, dass es häufig zu einem Vergleich kommt und das bestehende Darlehen zu niedrigeren Zinsen fortgeführt wird, sofern der Kunde das wünscht. Daher ist eine Anschlussfinanzierung in der Regel nicht notwendig. Wenn Sie jedoch die Bank wechseln wollen, dann sollten Sie sich um eine Anschlussfinanzierung kümmern. Auch dabei ist die IG Widerruf behilflich.

 

Vorgehen mit Augenmaß

Gehen Sie beim Widerruf mit Augenmaß ans Werk. Besprechen Sie mit dem Anwalt das konkrete Vorgehen. In der Regel wird er damit beginnen, die Bank anzuschreiben. Das ist das sogenannte außergerichtliche Vorgehen. Lässt sich damit kein befriedigendes Ergebnis erzielen, wäre eine Klage der nächste Schritt. Unsere Erfahrung zeigt, dass es derzeit bei den Darlehen der ING Diba nötig sein kann, eine Klage einzureichen. Häufig kommt es aber nicht zum Prozess, weil die Bank bereits nach Vorliegen der Klage mit einem attraktiven Vergleichsangebot aufwartet.

 

Fazit:  Der Widerrufsjoker bietet Immobilienbesitzern die Chance, viel Geld zu sparen. Insbesondere ING Diba Kunden haben sehr gute Aussichten, wenn sie zwischen 2010 und 2015 ein Darlehen abgeschlossen haben. Informieren Sie sich mit Hilfe der Interessengemeinschaft Widerruf und lassen Sie Ihren Kreditvertrag im ersten Schritt kostenlos und unverbindlich unter www.widerruf.info prüfen.

 



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel