DAX+0,08 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,06 % Öl (Brent)0,00 %
Chartanalyse: EURO STOXX 50 Future: Zurück im Trendkanal
Foto: www.commerzbank.de

Chartanalyse EURO STOXX 50 Future: Zurück im Trendkanal

Gastautor: Achim Matzke
19.05.2017, 12:07  |  1548   |   |   

Begleitet von einer von einer festeren Wall Street-Eröffnung und einem heftigen Kursrutsch am brasl. Aktienmarkt bzw. brasl. Real (z. B. vs. Euro) haben sich die europäischen Aktienmärkte ihre ausgeprägten Eröffnungsverluste im Donnerstagshandel zum Teil im Tagesverlauf wieder aufgeholt. Bei den europäischen Blue Chips waren ausgewählte Titel mit „Brasilien-Exposure“ wie z. B. Anheuser Busch Inbev (-3,0%; zurück an der 200-Tage Linie) und Banco Santander (-3,6%; Juli ´16-Aufwärtstrend kommt in den Fokus) deutlich unter Druck. Demgegenüber waren einige französische Titel wie z. B. Safran (+1,4%; trendbestätigende Konsolidierung) und Saint-Gobain (+1,0%; intakte Aufwärtstrends) Switch-Gewinner. In Summe eutet sich an den europäischen Aktienmärkten zum Wochenabschluss ein Mixed Picture an.

Der EURO STOXX 50-Future war ab Dez. ´16 (Start: 2.915) in einem Hausse-Trend bis Mai ´17 ohne größere technische Gegenbewegung bis auf das Hoch bei 3.645 gestiegen. Durch den letzten Aufwärtsschub ausgehend von 3.326 war eine kurzfristige technisch überkaufte Lage entstanden. Vor diesem Hintergrund ging der Future zunächst in einen Mini-Box oberhalb der 10-Tage Linie über. Zur Wochenmitte hat er diese Trading-Box mit einem Take-Profit Signal nach unten zurück in den Trendkanal verlassen. Damit deutet sich der Start einer ausgeprägteren Konsolidierungsphase an. Solange dabei der untere Trendkanal bei 3.480 nicht unterschritten wird, bleibt aber das mittelfristig positive technische Gesamtbild erhalten.

Produktidee: Faktor-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CE9 J01 Long EURO STOXX 50 Future Faktor: 3
CE9 J08 Short EURO STOXX 50 Future Faktor: -3

Sie möchten Analysen wie diese jeden Tag vor Börseneröffnung ganz bequem in Ihr E-Mail Postfach bekommen? Jetzt einfach kostenfrei anmelden!

Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise. Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen: Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.
Wertpapier
E-Stoxx 50


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gastautor

Achim Matzke
Leiter Technische Analyse, Commerzbank AG

Achim Matzke leitet den Bereich Technische Analyse & Index Research bei der Commerzbank. Nach dem Mathematik- und BWL-Studium startete er 1990 seine berufliche Karriere bei der Commerzbank. Er ist mit seinem Team maßgeblich für die Technische Analyse sowie die Erstellung von Prognosen und Strategien mit dem Schwerpunkt auf deutsche und europäische Aktien und Aktienindizes verantwortlich. 2014 wurde Achim Matzke von Thomson Reuters Extel Surveys erneut zum besten Analysten des Jahres für deutsche Aktien gewählt.

Achim Matzke ist in Printmedien (z.B. FAZ, Handelsblatt) ebenso als kompetenter Kolumnist tätig wie im TV als Interviewpartner bei ARD, CNBC und natürlich regelmäßig bei ideasTV.

RSS-Feed Achim Matzke

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel