DAX-0,39 % EUR/USD+0,69 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+0,81 %

Neuer Vorstoß Licht für alle: Firma entwickelt Solarlampe für 5 Dollar

23.05.2017, 13:27  |  3022   |   |   

Es sind die alltäglichen Dinge, die das Leben von Millionen Menschen erleichtern. Dabei reichen oftmals kleine Investitionen. Eine Firma aus Großbritannien hat eine Solarlampe entworfen, die bereits von 9.000 Familien in Malawi, Uganda und Sambia getestet wurde.

Afrika hat viele Probleme. Eines davon ist Licht, denn in vielen Haushalten gibt es keinen Strom und die Menschen haben in ihren Wohnungen nur Kerosinlampen. Dies betrifft circa 600 Millionen Menschen. Sie müssen einen erheblichen Teil des Einkommens für Kerosin ausgeben. Auf der anderen Seite scheint die Sonne viel intensiver und diese Tatsache können sich die Bewohner zunutze machen. Hierfür hat eine Firma aus Manchester die Solarlampe SM100 entwickelt. 

Es ist eine praktische Lampe, denn die Leuchtdauer liegt bei acht Stunden und mit einem Gummi ausgestattet, kann sie am Körper, am Fahrrad oder an der Wand befestigt bzw. getragen werden. Der Preis pro Lampe liegt bei fünf Dollar und es heißt, dass sie die günstigste Solarlampe der Welt sei ("BBC").

Seit 2012 wurde an der Entwicklung dieser Solarlampe gearbeitet. Immerhin könnte Sie Haushalte finanziell entlasten und die Sicherheit in den Wohnungen erhöhen. 

Bereits zu Beginn des Jahres hatte die Solarlampe SM100 einen Preis bei den European Product Design Awards erhalten.  



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel