DAX-0,03 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,02 % Öl (Brent)0,00 %

JPMORGAN belässt SOCIETE GENERALE auf 'Overweight'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
23.05.2017, 14:09  |  111   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Societe Generale auf "Overweight" belassen. Die Erträge im Investment Banking insgesamt dürften im zweiten Quartal verglichen mit dem ersten leicht sinken, schrieb Analyst Kian Abouhossein in einer Branchenstudie zu europäischen und US-amerikanischen Banken vom Dienstag. Dabei habe sich das Geschäft mit Aktien im Verlauf des zweiten Jahresviertels bisher besser entwickelt als das mit Anleihen, Devisen und Rohstoffen. US-Investmentbanken zieht er europäischen vor. Die Rangfolge seiner Präferenzen lautet Goldman Sachs, Morgan Stanley, Societe Generale, UBS, Barclays, BNP und Deutsche Bank./ck/ajx

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


0 Kommentare
Analysierendes Institut: JPMORGAN
Analyst: Kian Abouhossein
Analysiertes Unternehmen: SOCIETE GENERALE
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel