DAX+0,71 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,23 % Öl (Brent)+1,64 %

IPO in den Startlöchern Delivery Hero bei Börsengang 3,5 Milliarden Euro wert

02.06.2017, 09:40  |  2842   |   |   

Nun werden die Börsenpläne des Essens-Lieferdiensts Delivery Hero immer konkreter. Das Berliner Start-Up aus der Rocket-Schmiede wandelte sich in eine AG um und bei einem Börsengang wird ein Wert von 3,5 Milliarden Euro aufgerufen.

Delivery Hero ist ein Berliner Start-up mit Marken wie Lieferheld, Foodora und Pizza.de. Laut Informationen der "WirtschaftsWoche" wurde das Unternehmen bereits am 29. Mai 2017 von einer GmbH in eine Aktiengesellschaft umfirmiert.

Dieser Schritt war eine zentrale Voraussetzung für den geplanten Börsengang, der laut Finanzkreisen für Juli 2017 erwartet wird. Die beiden Gründer: Niklas Östberg und Finanzchef Emmanuel Thomassin, wurden von den Anteilseignern, darunter die Holding Rocket Internet, zu den ersten Vorständen der Gesellschaft bestimmt.

Laut Insider-Kreisen dürfte Delivery Hero beim Börsengang mit gut 3,5 Milliarden Euro bewertet werden.

Wertpapier
Rocket Internet


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel