DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)0,00 %

JPMORGAN belässt VOLKSWAGEN VORZÜGE auf 'Overweight'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
12.06.2017, 14:55  |  148   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - JPMorgan hat die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) nach Analystenveranstaltungen der US-Bank in Asien auf "Overweight" mit einem Kursziel von 197 Euro belassen. Die Branchendaten seien insgesamt eher positiv als negativ, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer Studie vom Montag. Dies schmälere seine Sorgen mit Blick auf die hohen Vergleichswerte für den Umsatz im zweiten Halbjahr. Zudem seien die Volkswagen-Papiere aktuell klar unterbewertet./la/ajx

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Diskussion: Volkswagen Vorzüge interessanter als Stämme ?

Diskussion: LYNX: Volkswagen-Aktie: Jetzt wird es langsam brenzlig
Wertpapier
Volkswagen Vz


0 Kommentare
Analysierendes Institut: JPMORGAN
Analyst: Jose Asumendi
Analysiertes Unternehmen: VOLKSWAGEN VORZÜGE
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 197
Kursziel alt: 197
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel