DAX-0,34 % EUR/USD+0,26 % Gold-0,27 % Öl (Brent)+3,88 %

Berkeley Lights Inc. gibt bekannt, dass GlaxoSmithKline (GSK) die OptoFluidic-Plattform Beacon™ verwendet

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
13.06.2017, 19:39  |  189   |   |   

EMERYVILLE, Kalifornien, 13. Juni 2017 /PRNewswire/ -- Berkeley Lights Inc. (BLI), ein Unternehmen, das sich der Entwicklung umwälzender Technik für biopharmazeutische Verfahren widmet, hat heute bekannt gegeben, dass man GlaxoSmithKline die Optofluidik-Plattform Beacon™ für die Entwicklung von Zellreihen liefert. Die Beacon-Plattform ist innovativ bei mehreren Verfahren der Entdeckung und Entwicklung von Medikamenten, reduziert die Vorlaufzeiten und verbessert die Kapazität. Dies geschieht durch Umstellung derzeit fragmentierter Mikrofluidik-Arbeitsabläufe in automatisierte Nanofluidik-Arbeitsabläufe.

Berkeley Lights, Inc.

„Die Einführung des automatisierten Ablaufes für die Zellreihenentwicklung von BLI ist Teil unserer fortlaufenden Bemühungen, bahnbrechende Technik für unsere Verfahren in der Entdeckung und Entwicklung von Medikamenten zu finden und zu integrieren. Erste Anwendung wird die Auswahl von Klonen auf Basis optimaler Wachstumsrate und monoklonaler Antikörpersekretion sein", sagte John Baldoni, Vizepräsident für Forschung und Entwicklung für die Plattform Technik und Wissenschaft bei GSK. „Von der Integration der Technik von BLI in unsere Abläufe der Auswahl und Charakterisierung von Zellenreihen erwarten wir deutliche Effizienz und verbesserte Qualität in unserem Ablauf der Entdeckung von Antikörpern."

„Wir sind sehr erfreut darüber, dass GSK die Beacon-Plattform für die Entwicklung von Zellreihen in seine Vorfahren der Entdeckung und Entwicklung von Medikamenten integriert", sagte Eric Hobbs, PhD, CEO von BLI. „Wir widmen uns engagiert der Bereitstellung deutlicher Verfahrensverbesserungen für die Anwendungen unserer Kunden mit dem Ziel der Beschleunigung der Entdeckung, Entwicklung und Bereitstellung von Wirkstoffen."

Über Berkeley Lights:

Berkeley Lights, Inc. (BLI) entwickelt und vermarktet Plattformen, auf denen viele Therapieanwendungen der Bereiche Biopharmazie, Genom und Zelltherapie betrieben werden können. BLI hat im Dezember 2016 seine erste kommerzielle Plattform unter dem Namen Beacon™* eingeführt. Die Beacon-Plattform ist ideal für Abläufe der Zellreihenentwicklung und Antikörperfindung mit direkten B-Zellen (Plasma- und Gedächtniszellen). Die Flexibilität der Beacon-Plattform ermöglicht Benutzern die Automatisierung biologischer Verfahren. BLI entwickelt stetig neue Anwendungen entsprechend den Anforderungen seiner Partner. Die Technik von BLI ermöglicht den Kunden die Beschleunigung der Forschung und dramatische Verbesserung der Arbeitsabläufe.

* Nur zu Forschungszwecken. Nicht zur Verwendung in der Diagnose.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.berkeleylights.com/

‪Logo - https://mma.prnewswire.com/media/294794/berkeley_lights_logo.jpg

Mehr zum Thema
EURNano


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion
Montags-Briefing

Vier Tageshighlights

Dienstags-Briefing

Vier Tageshighlights

Mittwochs-Briefing

Vier Tageshighlights

Donnerstags-Briefing

Fünf Tageshighlights

Freitags-Briefing

Fünf Tageshighlights