DAX-0,06 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,46 % Öl (Brent)0,00 %

ANALYSE JPMorgan bleibt für Walt Disney langfristig optimistisch

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.06.2017, 17:15  |  2120   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan bleibt vom US-Unterhaltungskonzern Walt Disney überzeugt. Analystin Alexia Quadrani sieht Disney als einen der am besten positionierten Medienkonzerne mit einem beispiellosen Portfolio an internationalen Programmen. Daraus dürfte der Dow-Jones-Konzern weiterhin in allen Sparten Kapital schlagen, schrieb die Expertin in ihrer am Montag veröffentlichten Studie.

Ihr Kursziel erhöhte Quadrani nun bei unveränderter "Overweight"-Empfehlung von 124 auf 130 US-Dollar, wobei sie die Bewertungsbasis von 2017 auf 2018 verschob. Ungeachtet dessen revidierte sie jedoch ihre Gewinnerwartungen für das dritte Quartal 2017 ein wenig nach unten, unter anderem wegen voraussichtlich geringerer Werbeerlöse im Kabelgeschäft.

Gemäß der Einstufung "Overweight" geht JPMorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der jeweilige Sektor entwickeln wird./ajx/mis/jha/

Analysierendes Institut JPMorgan.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel